Pythonschlange im Vieburger Gehölz in Kiel entdeckt

15.10.2021 Spaziergänger haben am Donnerstag eine Albino-Python im Vieburger Gehölz in Kiel entdeckt. Die Polizei teilte am Freitag mit, dass die große helle Schlange regungslos auf einem Holzgestell mitten im Wald lag. Aufgrund der kalten Temperaturen sei das Tier vollkommen regungslos gewesen und in ein Tierheim gebracht worden. Nachdem zunächst unklar war, ob das Tier überleben würde, habe es heute Entwarnung gegeben. Die Schlange sei vorsichtig erwärmt worden und am Leben. Zunächst gab es keine Hinweise auf einen Besitzer oder eine Besitzerin. Nach polizeilichen Erkenntnissen sei es durch die Würgeschlange zu keiner gefährlichen Situation gekommen.

Eine Python schleicht durch dem Garten ihres Besitzers. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Sachsen-Anhalt: Vor sieben Wochen verschwundene Würgeschlange gefunden

Regional sachsen anhalt

Nach sieben Wochen: Würgeschlange im Keller wiedergefunden

Regional hessen

Frau findet Schlange unter der Mülltonne