Hamburger SV hat «voll Bock» auf große Kulisse

14.10.2021 Tim Walter und die Zweitliga-Fußballer des Hamburger SV freuen sich vor dem Heimspiel am Samstag (20.30 Uhr/Sky und Sport 1) gegen Fortuna Düsseldorf auf ein gut gefülltes Volksparkstadion. Die Mannschaft und er hätten «voll Bock darauf», sagte der Trainer der Hamburger am Donnerstag bei der Pressekonferenz zu der Partie. Bisher sind gut 35.000 Karten verkauft. Für Walter könnten es aber noch mehr sein. «Kommt ins Stadion», forderte der 45-Jährige die Fans auf.

Trainer Tim Walter. Foto: Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Personell hat der HSV-Coach keine großen Sorgen. Außer den schon länger verletzten Josha Vagnoman, Stephan Ambrosius, Tom Mickel und Maximilian Rohr stehen ihm alle Spieler zur Verfügung. Ersatzkeeper Marko Johansson hatte zwar das Vormittagstraining vorzeitig beendet. «Es ist aber alles gut», sagte Walter und gab Entwarnung. Die an der Länderspielwoche beteiligten Profis der Hanseaten seien allesamt «müde, aber in einem guten Zustand» von ihren jeweiligen Nationalteams zurückgekehrt, berichtete der HSV-Coach weiter.

Die Düsseldorfer Fortuna bezeichnete Walter als kompaktes und erfahrenes Team: «Die haben die meisten Flanken und Torschüsse in der Liga.» Die Gäste würden sicherlich etwas Zählbares aus Hamburg mitnehmen wollen, «aber unsere Aufgabe ist es, das zu unterbinden», betonte Tim Walter.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

dpa-Interview: Darts-Profi Hopp: «Social Media ist so eine Scheinwelt»

Internet news & surftipps

Karlsruhe: BGH verhandelt zur Klarnamenpflicht auf Facebook

Reise

Reise zum Ärmelkanal: Normandie: Die schönsten Muscheln der Welt

Das beste netz deutschlands

Auf Langzeitbelichtung setzen: So fotografieren sie die Geminiden

Games news

Für PC und Konsole: «Nerf Legends»: Schneller Shooter ohne Blut

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Walter fordert mehr Effizienz: «Da müssen wir nachlegen»

Regional hamburg & schleswig holstein

HSV vor schwierigem Spiel: Noch nie in Heidenheim gewonnen

Regional hamburg & schleswig holstein

HSV-Vorbereitung läuft: Corona-, Medizin- und Leistungstest

Regional hamburg & schleswig holstein

HSV will sich nach Derby-Schock rehabilitieren

Regional hamburg & schleswig holstein

HSV-Sportvorstand Boldt plant noch Ein- und Verkäufe

Regional hamburg & schleswig holstein

Amadou Onana wieder im Teamtraining des Hamburger SV

Regional hamburg & schleswig holstein

HSV-Trainer Walter: Geduld mit Talenten Vuskovic und Doyle

Regional hamburg & schleswig holstein

Heuer Fernandes oder Johansson: Wer hütet das HSV-Tor?