Keine Maskenpflicht bei Heimspielen der Hamburg Towers

13.10.2021 Wer die Heimspiele von Basketball-Bundesligist Hamburg Towers in der Arena in Wilhelmsburg verfolgen will, muss keine Maske mehr tragen. Das hat der Verein am Mittwoch bekanntgegeben. Es gilt die 2G-Regel, also Einlass erhalten vollständig Geimpfte und Genesene mit einem einen entsprechenden Nachweis.

Ein Heimspiel der Hamburg Towers. (Aufnahme mit Zoom-Effekt). Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Erstmals gilt die Lockerung beim Spiel der Towers gegen Bayreuth am Sonntag (15.00 Uhr). Auch für die internationalen Partien wie am darauffolgenden Dienstag (19.30 Uhr) im Europacup gegen Partizan NIS Belgrad entfällt die Maskenpflicht im Zuschauerbereich. Im abgesperrten Zugangsbereich der Arena muss jedoch bis zur erfolgten Kontrolle der Zuschauer eine Maske getragen werden. Der Verein erwartet durch die Lockerung einen Zuwachs an Zuschauern.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News