Bewaffneter Raubüberfall in Hamburg-Sasel

27.09.2021 Drei Unbekannte haben einen Sushi-Lieferservice in Hamburg-Sasel überfallen. Zunächst stürmten zwei maskierte Täter am Sonntagabend den Laden und forderten zwei angestellte Frauen mit einer Schusswaffe in der Hand auf, ihnen Bargeld herauszugeben, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Räuber nahmen demnach dann Geldbörsen mehrerer Auslieferungsfahrer mit. Zusammen mit einem Aufpasser vor der Tür seien sie anschließend geflüchtet. Gestohlen worden sei ein niedriger vierstelliger Geldbetrag, teilte die Polizei mit. Die Polizei schrieb eine Fahndung nach den drei Männern aus und rief Zeugen auf, sich zu melden.

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News