E-Scooter-Fahrer lebensgefährlich verletzt

19.09.2021 Ein E-Scooter-Fahrer ist am frühen Sonntagmorgen bei einem Unfall in Hamburg-Bramfeld verunglückt. Der Mann habe lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitten, sagte ein Polizeisprecher. Er sei von einem Notarzt ins Krankenhaus gebracht worden. Weitere Unfallbeteiligte gab es nicht.

Während einer Unfallaufnahme spiegelt sich der Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News