Zehntausende verfolgen Kieler Windjammerparade

11.09.2021 Windjammerparade der Kieler Woche bei reichlich Regen. Trotzdem verfolgten Tausende Menschen auf dem Wasser und von Land aus das Geschehen. Die Corona-Pandemie verhinderte ein größeres Spektakel.

Fahnen verschiedener Länder wehen über dem Sportboothafen während der Kieler Woche. Foto: Gregor Fischer/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mit der traditionellen Windjammerparade hat die Kieler Woche am Samstag ihren maritimen Höhepunkt erlebt. Rund 30.000 Menschen verfolgten das rege Geschehen auf dem Wasser entlang der Förde, wie Stadtsprecherin Kerstin Graupner am Samstag sagte. Damit habe es sich wie im Vorjahr um die mit Abstand größte Veranstaltung der Regattawoche gehandelt. Allerdings sei die Freude durch einen kräftigen Regenguss getrübt worden, wie Graupner berichtete.

Angeführt von der 65 Meter langen «Alexander von Humboldt II» reihten sich 120 Traditionsschiffe wie die «Swaensborgh», die «Thor Heyerdahl», «Mare Frisium», «Albert Johannes» und die «Abel Tasman» auf der Kieler Förde. Große Windjammer wie die «Kruzenshtern», die bereits oft zur Kieler Woche zu Gast war, nahmen in diesem Jahr nicht teil. Wie im vergangenen Jahr durften an der Parade dafür neben Traditionsseglern private Boote aller Art teilnehmen.

Wegen der Corona-Pandemie ist Kiels Festwoche in diesem Jahr noch kleiner ausgefallen als im vergangenen Jahr. Dabei hatten die Veranstalter ursprünglich ein Sommerfest wieder deutlich näher am Original geplant. Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) begründete die Änderung der Pläne und die Konzentration auf das Sportevent mit der Infektionslage. Unter normalen Bedingungen hatte das Sommerfest 2019 mehr als 3,5 Millionen Besucher aus gut 70 Ländern angelockt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Europameisterschaft: Kraftakt für deutsche Handballer beim letzten EM-Auftritt

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Huawei Nova 9 im Test: Mittelklasse-Smartphone ohne Google-Dienste

Musik news

Strictly A One-Eyed Jack: John Mellencamp lässt den «Boss» mitsingen

Job & geld

Nicht einfach abnicken: Die größten Fallen im Arbeitsvertrag

Auto news

Tüv Report 2022: So viel taugt der Seat Alhambra nach längerer Laufzeit

People news

New York: Aus Hell's Kitchen zum Weltstar: Alicia Keys wird 41

Musik news

Musik: Bob Dylan verkauft auch Musik-Katalog

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Veranstalter zufrieden mit kleiner Kieler Woche

Regional hamburg & schleswig holstein

Kieler Woche von Günther und Segelstar Herrmann eröffnet

Regional hamburg & schleswig holstein

«Alexander von Humboldt II» an Spitze der Windjammerparade

Regional mecklenburg vorpommern

Hanse Sail eröffnet: Mahnung zu vorsichtigem Verhalten

Regional baden württemberg

Uni Heidelberg plant Trauerfeier

2. bundesliga

2. Liga: Hoffenheims U19-Coach Rapp wird Trainer bei Holstein Kiel

Regional hamburg & schleswig holstein

Streit in Drogerie: Haftbefehle wegen versuchten Totschlags

Regional hamburg & schleswig holstein

Ringen um Zahlungshöhe für Eigentümer von Weltkriegspanzer