Vier Jahre Haft für Handel mit Marihuana

08.09.2021 Wegen Handels mit selbstangebautem Marihuana in großem Stil hat das Landgericht Hamburg einen Angeklagten zu vier Jahren Haft verurteilt. Die Strafkammer habe den 38-Jährigen am Mittwoch in 24 Fällen schuldig gesprochen und die Einziehung von über 89.000 Euro an Drogengewinnen angeordnet, teilte die Gerichtspressestelle mit. Mit dem Urteil (Az. 625 KLs 16/19) ging das Gericht über die Forderung der Staatsanwaltschaft hinaus, die nur dreieinhalb Jahre Haft beantragt hatte. Die Verteidigung hatte sich für eine Bewährungsstrafe von zwei Jahren ausgesprochen.

Eine Statue der Justitia mit einer Waage und einem Schwert in ihren Händen. Foto: Arne Dedert/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Laut Anklage soll der 38-Jährige zusammen mit einem Komplizen innerhalb von vier Jahren 30 Kilo Marihuana geerntet haben, von denen sie mehr als 27 Kilo verkauften. Dabei sollen die Beschuldigten einen Gewinn von fast 155.000 Euro gemacht haben. Im Januar 2019 hatte die Polizei die Plantage im Keller einer Wohnung im Hamburg-Bramfeld entdeckt. Sie nahmen einen damals 33-jährigen Deutschen fest, gegen den nicht in diesem Prozess verhandelt wurde. Sieben Monate später verhafteten die Beamten den ebenfalls deutschen Angeklagten im Stadtteil Veddel.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Fußball-Bundesliga: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Musik news

Krautrock-Pionier: «As Long As The Light»: Michael Rother bastelt am Spätwerk

People news

Schauspieler: Mehr als «Das Wunder von Bern« - Peter Lohmeyer wird 60

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Polizei stellt mutmaßliche Schmuggler bei Rauschgiftgeschäft

Regional nordrhein westfalen

Schlag gegen Drogenszene: Durchsuchungen und Festnahmen

Regional hamburg & schleswig holstein

Stromrechnung führt zu versteckter Marihuana-Plantage

Regional mecklenburg vorpommern

Prozess gegen Kokain-Bande: Gericht prüft Freilassung

Regional thüringen

Bandenmitglieder wegen Drogenhandels zu Haft verurteilt

Regional niedersachsen & bremen

Prozessauftakt gegen sieben Angeklagte wegen Drogenhandels

Regional hamburg & schleswig holstein

Lange Haftstrafen in Prozess um Drogen-Geldwäsche gefordert

Regional hamburg & schleswig holstein

Hamburger Polizei verhaftet zwei mutmaßliche Drogenhändler