Jugendlicher bei Streit in Hamburg mit Messer verletzt

12.08.2021 Ein junger Mann ist bei einer Auseinandersetzung mit einer weiteren Person in Hamburg-Altona im Stadtteil Lurup mit einem Messer verletzt worden. Nach Angaben eines Sprechers des Lagezentrums Hamburg kam es am Mittwochabend auf der Straße aus zunächst ungeklärter Ursache zu der Streitigkeit zwischen den beiden Männern. «Vermutlich kannten sich die zwei», teilte er weiter mit.

Ein Dachschild mit der Aufschrift «Notarzt» ist auf einem Einsatzwagen angebracht. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Mann erlitt Schnittwunden im Gesicht und kam zur Behandlung in ein Krankenhaus, wie ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen sagte. Lebensgefahr bestehe nicht. Der Täter sei zunächst geflüchtet, habe aber wenig später am Bahnhof Eidelstedt festgenommen werden können. Ihm droht ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News