Lambiris neuer Präsident des Verwaltungsgerichts Hamburg

29.07.2021 Andreas Lambiris ist neuer Präsident des Verwaltungsgerichts Hamburg. Der bisherige Vizepräsident des Oberverwaltungsgerichts erhielt seine Ernennungsurkunde von Staatsrätin Katja Günther, wie die Justizbehörde am Donnerstag mitteilte. Er folgt Sabine Haase nach, die in den Ruhestand getreten ist.

Eine Außenansicht zeigt das "Haus der Gerichte" in Hamburg. Foto: picture alliance / dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 1974 geborene Lambiris war 2004 aus Rheinland-Pfalz an das Verwaltungsgericht Hamburg gewechselt. 2012 wurde er zum Richter am Oberverwaltungsgericht ernannt, wo er mehrere Jahre als Präsidialrichter und Pressesprecher tätig war. Seit 2016 ist Lambiris Mitglied des Hamburgischen Verfassungsgerichts und seit Juli 2020 Vizepräsident des Oberverwaltungsgerichts.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News