Kollision auf Nord-Ostsee-Kanal in Kiel

27.07.2021 Auf dem Nord-Ostsee-Kanal sind in Kiel zwei Schiffe zusammengestoßen. In der Nacht auf Dienstag driftete ein Tankschiff nach Verlassen seines Liegeplatzes im Nordhafen vermutlich wegen eines Maschinenausfalls gegen einen Frachter, wie die Polizei berichtete. Auch eine Notankerung konnte den Zusammenstoß nicht verhindern. Beide Schiffe wurden beschädigt, ohne dass es zu Wassereinbrüchen kam. Sie erhielten ein vorläufiges Weiterfahrverbot. Niemand wurde verletzt. Umweltschäden wurden nicht festgestellt.

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet auf einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News