Handball: Champions League komplett

29.06.2021 Die Europäische Handball-Föderation (EHF) hat am Dienstag die Starterfelder für die kommende Saison der Champions League benannt. Bei den Männern erhielten der HC Brest (Belarus), Montpellier HB (Frankreich), Telekom Veszprem (Ungarn), Elverum HB (Norwegen), Dinamo Bukarest (Rumänien) und der HC Saporoschje (Ukraine) ein sogenanntes Upgrade. Der deutsche Meister THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt hatten ihre Startplätze schon zuvor sicher. Die Gruppen werden am Freitag in Wien ausgelost.

Ein Spielball liegt auf einem Handballfeld. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei den Frauen wurde dem deutschen Vizemeister SG BBM Bietigheim das Upgrade verweigert. Somit ist Titelträger Borussia Dortmund der einzige deutsche Vertreter. Allerdings müssen die Dortmunderinnen, die in der vergangenen Serie coronabedingt auf die K.o.-Spiele verzichtet hatten, 140 000 Euro bei der EHF hinterlegen. Sollte dies nicht geschehen, würde Banik Most (Tschechien) den Platz der Borussia einnehmen. Dortmund wäre dann auch nicht in der European League startberechtigt.

Sogar eine Million Euro muss der nordmazedonische Männer-Meister Vardar Skopje im Vorfeld aufbringen. Hier würde der slowenische Verein RK Velenje als Ersatz bereitstehen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Räikkönen will nach Renn-Abschied Vettel «ab und an sehen»

Job & geld

Auf der Suche nach dem Sinn: So gelingt die berufliche Neuorientierung mit 50+

Das beste netz deutschlands

Auf Langzeitbelichtung setzen: So fotografieren sie die Geminiden

Games news

Für PC und Konsole: «Nerf Legends»: Schneller Shooter ohne Blut

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

Handball

Handball-Königsklasse: Champions League: Schwere Gruppe für Flensburg-Handewitt

Regional hamburg & schleswig holstein

Schwere Gruppe für Flensburg in der Champions League

Regional sachsen anhalt

SC Magdeburg startet mit zwölf Spielern in die Vorbereitung

Regional sachsen anhalt

SC Magdeburg darf Hummel-Cup vor 3000 Zuschauern spielen

Sport news

Champions League: Flensburger Handballer gegen Dinamo Bukarest gefordert

Regional hamburg & schleswig holstein

Kiels Handballer gegen Ungarns Meister Szeged gefordert

Regional hessen

Spanier Parrondo neuer Trainer der MT Melsungen

Regional hamburg & schleswig holstein

SG-Trainer Machulla aus Quarantäne entlassen