Studie ergibt gute Noten für Distanzlernen im Norden

26.06.2021 Der Distanzunterricht an den Schulen in Schleswig-Holstein während der Corona-Pandemie ist nach einer Studie überwiegend gut angekommen. Das Leibniz-Institut für Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) hatte im März und April Schüler, Lehrer und Eltern von 150 Schulen befragt.

Karin Prien (CDU), Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein. Foto: Axel Heimken/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Demnach beurteilten fast 50 Prozent der Schulleitungen die Phase des Distanzlernens mit sehr gut oder gut, 2,1 Prozent mit mangelhaft oder ungenügend. Bei den Lehrkräften standen 38,4 Prozent positiven Urteilen 4,4 Prozent negative Bewertungen gegenüber.

Bei Eltern und Kindern war das Verhältnis mit 32,1 und 36,6 Prozent positiven Meinungen gegen 18,5 und 16,8 Prozent negativen Urteilen weniger deutlich.

Aus Sicht von Bildungsministerin Karin Prien (CDU) belegt die Studie, dass Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und auch Schulleitungen mehrheitlich positiv auf die Distanzlernphase in diesem vergangenen Winter schauen. «Besonders gefreut hat mich, dass sowohl Schülerinnen und Schüler, als auch Eltern und Lehrkräfte uns attestieren, dass die zahlreichen Anstrengungen bei der Verbesserung der digitalen Ausstattung auch bei den Schülerinnen und Schülern angekommen sind», teilte sie am Sonnabend mit.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Champions league

Champions League: Bayern demütigen Barça erneut - Müller mit Tor-Jubiläum

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Gesundheit

Heiserkeit und raue Stimme: Bei Stimmlippenknötchen sollten Sie wenig sprechen

Das beste netz deutschlands

Autofußball und Tiere falten: Das sind die aktuellen Game-Favoriten aus dem App Store

Internet news & surftipps

Verbraucher: Lahmes Internet? Bundesnetzagentur legt Mess-Vorgaben fest

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Steife Brise statt Rückenwind - Kritik an Lernförderung

Regional niedersachsen & bremen

Widerstand gegen Corona-Maßnahmen bringt Unruhe in Schulen

Regional baden württemberg

Verband: für «Lernen mit Rückenwind» fehlt die Zeit

Inland

Studie: Digitalisierung an Schulen: Techniklücken und Kluft

Regional nordrhein westfalen

Schulministerin: Kein Druck auf Schüler, Maske zu tragen

Regional baden württemberg

Land prüft «Impfrallye» an Schulen: Jüngere ausgeschlossen

Regional hessen

Ergebnisse von Vergleichsarbeiten bleiben in Schulen

Regional hamburg & schleswig holstein

Behörde: Abitur-Abschlussfeiern sollen unbedingt stattfinden