Justus Hollatz bester deutscher Nachwuchsspieler in der BBL

18.05.2021 Justus Hollatz von den Hamburg Towers ist zum besten deutschen Nachwuchsspieler in der Basketball-Bundesliga (BBL) gewählt worden. Das teilte die BBL am Dienstag per Twitter und Instagram mit. Der 20 Jahre alte Point Guard steht von Donnerstag an mit den Hamburgern im Playoff-Viertelfinale gegen Titelverteidiger ALBA Berlin.

Hamburgs Guard Justus Hollatz (M) und Braunschweigs Center Benedikt Turudic (r) kämpfen um den Ball. Foto: Axel Heimken/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Hamburger Hollatz setzte sich gegen die Berliner Jonas Mattisseck und Malte Delow sowie den Würzburger Joshua Obiesie, den Gießener Bjarne Kraushaar und den Frankfurter Len Schoormann durch. Die Jury wurde von den Coaches der 18 Erstligisten, Bundestrainer Henrik Rödl und dem sportlichen Leiter der BBL, Jens Staudenmayer, gebildet. Zu Hollatz' Vorgängern gehört auch NBA-Star Dennis Schröder, der 2013 ausgezeichnet wurde.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News