Nach Unfall zwei Tote in Wassergraben bei Krielow entdeckt

07.12.2021 Polizeibeamte haben im Landkreis Potsdam-Mittelmark zwei Tote aus einem Auto geborgen. Der Wagen der beiden Männer war am Dienstagvormittag in einem Wassergraben bei Krielow im Ort Groß Kreutz (Havel) entdeckt worden, wie die Polizei mitteilte. Einsatzkräfte bargen hätten kurz darauf zwei leblose Männer aus dem komplett unter Wasser stehenden Wageninneren geborgen. Ersten Erkenntnissen zufolge sollen die Spuren am Unfallort darauf hindeuten, dass das Auto in einer Kurve vom Weg abgekommen und in den Graben gerutscht war. Die Identität der Toten war noch nicht bekannt.

Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Regisseur: Oscar-Ehren mit «La La Land» - Damien Chazelle wird 37

Dfb pokal

Achtelfinale: «Sacken lassen»: BVB scheitert im Pokal an St. Pauli

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Internet news & surftipps

2G oder 3G - plus: Neue Version der Corona-Warn-App zeigt Status an

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Tv & kino

Pandemie: Sebastian Pufpaff hat Corona

Gesundheit

Wachsender Ansturm: Reichen bei Omikron die PCR-Testkapazitäten noch aus?

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Bunker-Besucher finden 26-Jährige tot in Waldstück

Regional hessen

Fünf Tote bei Frontalzusammenstoß in Nordhessen

Regional nordrhein westfalen

«Akute Lebensgefahr»: Mindestens 30 Tote bei Unwetter in NRW