Raubüberfall mit Waffe: Antiquitätenhändler schwer verletzt

07.12.2021 Ein 72-jähriger Antiquitätenhändler ist bei einem Raubüberfall auf sein Geschäft in Berlin schwer verletzt worden. Zwei Unbekannte hätten ihn mit einer Schusswaffe bedroht und geschlagen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der 72-Jährige habe versucht, sich zu wehren. Bei dem Gerangel gingen laut Polizei mehrere Vitrinen und Gegenstände zu Bruch. Die Angreifer konnten mit mehreren Gegenständen aus den Vitrinen flüchten. Die Höhe des Schadens war zunächst unklar. Der Antiquitätenhändler kam mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Nach Angaben der Polizei waren die beiden Angreifer maskiert. Es wird wegen schweren Raubs ermittelt.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Regisseur: Oscar-Ehren mit «La La Land» - Damien Chazelle wird 37

Dfb pokal

Achtelfinale: «Sacken lassen»: BVB scheitert im Pokal an St. Pauli

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Internet news & surftipps

2G oder 3G - plus: Neue Version der Corona-Warn-App zeigt Status an

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Tv & kino

Pandemie: Sebastian Pufpaff hat Corona

Gesundheit

Wachsender Ansturm: Reichen bei Omikron die PCR-Testkapazitäten noch aus?

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Raubüberfall auf Juweliergeschäft: Angeklagter gesteht

Regional berlin & brandenburg

Masken-Verweigerer schlägt Mann in Berlin zusammen

Regional berlin & brandenburg

Mann schubst Radfahrer: Schaulustige schlagen Polizisten

Regional nordrhein westfalen

Streit unter Jugendlichen: 17-Jähriger schwer verletzt

Regional berlin & brandenburg

21-Jähriger bei Attacke schwer verletzt: Zeugen gesucht

Regional bayern

Lebenslang für Doppelmord: Ex tötet Frau und neuen Freund

Regional baden württemberg

Ehepaar in Bammental niedergestochen

Regional thüringen

Prozess: Zeuge sieht Baseballschläger bei Angreifer