Koalition will «epidemische Notlage» erklären

06.12.2021 Die rot-schwarz-grüne Koalition im Brandenburger Landtag hält es für notwendig, wegen der Auswirkungen der vierten Corona-Welle eine «epidemische Notlage» zu erklären. «Die aktuelle Infektionslage erfordert entschiedenes Handeln», erklärten die Fraktionschefs Daniel Keller (SPD), Jan Redmann (CDU) und sowie Petra Budke und Benjamin Raschke (beide Grüne) am Montag.

Abgeordnete nehmen an einer Sitzung des Brandenburger Landtages teil. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Die Auslastung der Intensivstationen ist nach wie vor alarmierend. Es besteht kein Zweifel daran, dass wir uns in einer Notlage befinden», argumentierten sie. «Die Koalitionsfraktionen sehen es deshalb als notwendig an, die epidemische Notlage festzustellen. Dies werden wir in den zuständigen Gremien des Landtags auf den Weg bringen.»

Sollte der Landtag diesen Schritt gehen, wäre nach Einschätzung der Koalition sichergestellt, dass die jüngst wegen der Corona-Lage beschlossenen Beschränkungen weiter gelten und gegebenenfalls verschärft werden können. Ob der Landtag noch diese Woche zu einer Sondersitzung zusammentritt, um die «epidemische Notlage» festzustellen, sei noch Gegenstand von Beratungen, hieß es.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Wolfsburg-Trainer Kohfeldt trotz Sieglos-Serie optimistisch

Reise

Fünf Gründe: Darum lohnt sich im Winter eine Reise nach Athen

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

People news

Modewelt: Modeschöpfer Thierry Mugler mit 73 Jahren gestorben

People news

Fernsehgesicht: Entertainerin Michelle Hunziker wird 45

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Redmann: Koalition will Bars und Clubs früher schließen

Regional berlin & brandenburg

Epidemische Corona-Notlage: Schärfere Corona-Regeln

Regional berlin & brandenburg

Brandenburgs Landtagsmehrheit wirbt für Impfen von Kindern

Regional berlin & brandenburg

Koalition sieht schärfere Corona-Regeln näherkommen

Regional hamburg & schleswig holstein

Landtag entscheidet in Sondersitzung über weitere Schritte

Regional bayern

Holetschek fordert Verlängerung epidemischer Notlage

Regional berlin & brandenburg

Land will Kontakte weiter beschränken: Clubs schließen

Regional hamburg & schleswig holstein

Schleswig-Holstein vor Verschärfung von Corona-Maßnahmen