Geisterfahrer-Unfall auf A111 bei Hohen Neuendorf: Verletzte

04.12.2021 Ein Geisterfahrer hat am Freitagabend auf der Autobahn 111 bei Hohen Neuendorf einen Unfall - und in der Folge mehrere weitere Zusammenstöße - verursacht. Nach ersten Erkenntnissen seien zwei Verletzte ins Krankenhaus gekommen, darunter die Person, die in falscher Richtung unterwegs war, sagte ein Polizeisprecher am Abend. Das Fahrzeug sei mit einem entgegenkommenden Auto zwischen den Anschlussstellen Stolpe und Hennigsdorf in Fahrtrichtung Berlin zusammen gestoßen. Lebensgefahr bestehe aber bei keinem der Beteiligten. Über Alter und Geschlecht der Verletzten wurde zunächst nichts bekannt.

Das Wrack eines Kleinwagens steht nach einem Unfall auf der Fahrbahn der A111. Foto: Philipp Neumann/TNN/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Aufgrund von umherfliegenden Autoteilen habe es weitere Unfälle auf derselben Fahrbahn sowie auf der Gegenspur gegeben, hieß es. Dabei sei nur Sachschaden entstanden. Details nannte der Sprecher am Abend nicht. Die Autobahn war in beide Richtungen für mehrere Stunden gesperrt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Pleite in Leipzig: Wolfsburger Krise verschärft sich

Musik news

Musik-Experte: Produzent und «DSDS»-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

People news

Familienleben: Popsänger Sasha hatte keine einfache Kindheit

People news

Britische Royals: Wieder auf Reisen: Queen fliegt nach Sandringham

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

In Gegenverkehr geraten: Zwölf Verletzte, lange Staus

Regional hessen

14 Verletzte auf A5: Autobahn stundenlang gesperrt

Regional nordrhein westfalen

Lkw schiebt Auto durch Leitplanke: Fahrer in Lebensgefahr

Regional mecklenburg vorpommern

Wieder Feldbrände mit hohen Schäden in MV

Regional nordrhein westfalen

Blutiger Messerstreit am Aasee: Angeklagter schweigt

Regional sachsen

Lkw prallt auf A4 gegen Leitplanke - Fahrer schwer verletzt

Regional niedersachsen & bremen

Lastwagen stoßen bei Vechta frontal zusammen: Fahrer stirbt

Regional nordrhein westfalen

Großbrand in Bochumer Lagerhalle: A 40 zeitweise gesperrt