Ausstellung zeigt iranische Kunst aus fünf Jahrtausenden

03.12.2021 Die Kulturgeschichte Irans steht im Mittelpunkt einer Ausstellung in der James-Simon-Galerie auf der Berliner Museumsinsel. Für die Präsentation «Iran. Kunst und Kultur aus fünf Jahrtausenden» haben das Berliner Museum für Islamische Kunst und die Sarikhani Sammlung in London etwa 360 Objekte aus ihren Beständen zusammengestellt. Die Ausstellung «Iran. Kunst und Kultur aus fünf Jahrtausenden» ist von Samstag an bis zum 20. März zu sehen.

Eine historische arabische Schrift ist in der Sonderausstellung in der James-Simon-Galerie zu sehen. Foto: Paul Zinken/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Für Stefan Weber, Direktor des Berliner Museums, ist das kulturelle Erbe Irans für die islamische Kunst vergleichbar mit der Bedeutung Italiens für Europa. «Wie in vielen Ländern der Region wird unsere Wahrnehmung heute durch politische Probleme und Gegenwartsfragen bestimmt. Für den Iran gilt dies besonders seit der Revolution zur islamischen Republik 1979, die unser kollektives Gedächtnis bestimmt.»

Die Ausstellung soll die herausragende Bedeutung Irans als kultureller Impulsgeber an der Schnittstelle zwischen Afrika, Asien und Europa zeigen. Dabei wird der über Jahrtausende reichende Weg einer spezifisch iranischen kulturellen Identität nachgezeichnet an Beispielen wie Sprache, Handel, politischen Entwicklungen und Herrschaftssystemen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Technologie: Autonomes Fahren: Bosch kooperiert mit VW

Tv & kino

RTL-Show: Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen

Gesundheit

Corona und kein Ende: Warum wir pandemiemüde werden, aber wach bleiben sollten

Internet news & surftipps

Umwelt: Gegen die Wegwerfgesellschaft

Sport news

Europameisterschaft: Kraftakt für deutsche Handballer beim letzten EM-Auftritt

People news

Corona-Pandemie: Neil Young droht Streaming-Riese Spotify mit Rückzug

Internet news & surftipps

Internet: Facebook-Konzern baut großen KI-Supercomputer

People news

Haute Couture: Charlotte Casiraghi mit Pferd auf Chanel-Laufsteg

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Ausstellung «What the fuck is happening?!» zu Corona-Kultur

Regional berlin & brandenburg

Kolonialgeschichte: Jugendzentrum sagt Humboldt Forum ab

Regional berlin & brandenburg

Roth: Staatsziel Kultur verpflichtet auch finanziell

Regional berlin & brandenburg

Humboldt Forum: Sechs Ausstellungen mit kritischen Themen

Regional berlin & brandenburg

Parzinger: Rückgaben ein Modell für Zirkulation von Kunst

Regional berlin & brandenburg

Umstrittene Museen im Humboldt Forum öffnen

Regional nordrhein westfalen

Übertragung von Benin-Bronzen: Museen vor neuer Zeitrechnung

People news

Thronjubiläum: 50 Jahre Margrethe - Dänische Königin gewürdigt