Schwere Sturmböen in Brandenburg: Zahlreiche Einsätze

02.12.2021 Sturmböen haben am Mittwochabend sowie frühen Donnerstagmorgen zu diversen Feuerwehr- und Polizeieinsätzen in Brandenburg geführt. Wie ein Sprecher des Lagezentrums in Potsdam mitteilte, handelte es sich dabei fast ausschließlich um umgestürzte Bäume und abgeknickte Äste. Auf der A24 krachten ein Sattelzug und zwei Autos gegen einen auf der Fahrbahn liegenden Baum. Verletzt wurde dabei niemand. In Doberlug-Kirchhain (Landkreis Elbe-Elster) und Frankfurt (Oder) wurden Corona-Testzelte durch den Wind beschädigt.

Ein Feuerwehrmann geht an einem Einsatzfahrzeug vorbei. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Sport news

Handball-Europameisterschaft: DHB-Team vor Spanien-Spiel mit weiteren Corona-Fällen

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Wohnen

Kaufpreise und Bauzinsen: Immobilien werden Experten zufolge weiterhin teurer

Auto news

Erstmals über 1,60 Euro: Deutsche wollen Auto wegen Dieselpreisen stehen lassen

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Angesagte iOS-Apps: Campingurlaub planen und Bilder teilen

People news

Fliegen: Rekordversuch: Junge Pilotin landet bei Frankfurt

Das beste netz deutschlands

Beliebt bei iOS-Spielern: Eintauchen in bekannte Trickfilmwelt: Top-Games der Woche

Empfehlungen der Redaktion

Wetter

Unwetter: Sturmböen sorgen für zahllose Einsätze - ein Toter

Regional berlin & brandenburg

Herbststurm richtet zunächst keine größeren Schäden an

Inland

Bundeswehr-Helfer: Afghanische Ortskräfte in Brandenburg angekommen

Regional berlin & brandenburg

Woidke dankt Bundeswehr-Soldaten für Hilfe in Krisenzeiten

Regional thüringen

Sturm hinterlässt Schäden: Orkanwarnung aufgehoben

Regional hessen

Erster Herbststurm zunächst ohne größere Schäden

Regional hessen

Herbststurm fegt über Hessen: Autounfälle und Bahnprobleme

Regional berlin & brandenburg

Ortskräfte aus Afghanistan: «Erschöpft und hungrig»