Nach Razzia Haftbefehl gegen Polizisten und Amtsmitarbeiter

01.12.2021 Nach Durchsuchungen wegen des Verdachts des Kokainschmuggels von Südamerika nach Deutschland ist gegen einen Berliner Polizisten und einen Beschäftigten bei einem Bezirksamt Haftbefehl erlassen worden. Ihnen und einem weiteren Bezirksamtsmitarbeiter werden Bestechlichkeit und Falschbeurkundung im Amt vorgeworfen, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch mitteilten. Die Verdächtigen sollen im Zusammenhang mit dem Kokainschmuggel Dokumente gefälscht und gegen Entgelt Abfragen aus internen Informationssystemen vorgenommen haben.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Dienstag zerschlugen die Berliner Staatsanwaltschaft und das Bundeskriminalamt (BKA) eine Bande, welche knapp fünf Tonnen Kokain von Südamerika nach Deutschland geschmuggelt haben soll.

Im Zuge der Ermittlungen gegen die zwei Bezirksamtsmitarbeiter und den Polizisten ergaben sich weitere Verdachtsfälle bei fünf weiteren Beschäftigten der Berliner Polizei. Drei von ihnen sollen versucht haben, den Verdacht einer Straftat ihres beschuldigten Kollegen zu vertuschen, bei den zwei anderen besteht ein Verdacht auf Urkundenfälschung.

Bei den Durchsuchungen wurden nach Angaben der Polizei Handys und andere Datenträger beschlagnahmt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Sport news

Europameisterschaft: Weitere Corona-Fälle bei deutschen Handballern

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Das beste netz deutschlands

Beliebt bei iOS-Spielern: Eintauchen in bekannte Trickfilmwelt: Top-Games der Woche

Job & geld

YouGov-Umfrage: Inflation bringt viele Menschen in existenzielle Nöte

People news

Missbrauchsskandal: Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

People news

Stilikone: Mode-Experte André Leon Talley ist tot

Auto news

Buchung von Bus, Bahn und Co.: Öffentlicher Verkehr bringt gemeinsame App heraus

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Extremismus: Berliner Justiz ermittelt: Infos an Hildmann durchgestochen?

Regional berlin & brandenburg

Encrochat-Entschlüsselung: Razzien gegen Hells Angels

Regional berlin & brandenburg

Infos an Hildmann: Justiz ermittelt gegen Ex-Mitarbeiterin

Regional niedersachsen & bremen

Ermittler stoßen per Zufallsfund auf gefälschte Impfpässe

Regional rheinland pfalz & saarland

Festnahmen mutmaßlich Mitwirkender im Drogenschmuggel

Regional hessen

Mutmaßliche Kokain-Bande zerschlagen: 14 Haftbefehle

Regional thüringen

Verdacht auf Schleuserkriminalität: Razzien in drei Ländern

Panorama

Friesland: Durchsuchungen bei Ermittlungen zu Kochsalz-Injektionen