Berliner Kassenärzte gegen Corona-Impfungen in der Apotheke

01.12.2021 Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin lehnt die Forderung der Gesundheitsministerkonferenz ab, Apotheken an der Impfkampagne gegen Covid-19 zu beteiligen. «Der Impfstoff reicht zurzeit nicht einmal für die impfenden Praxen. Da haben wir null Verständnis dafür, dass jetzt auch noch Apotheken mitimpfen sollen», hieß es am Mittwoch aus dem KV Vorstand.

Eine Spritze liegt auf einem Impfpass. Foto: Friso Gentsch/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In Berlin liegt die Impfkampagne momentan in den Händen von mehr als 2500 Arztpraxen sowie den Impfzentren oder Impfstellen. «Dabei sollte es bleiben», so die KV. Das Impfen sei nicht Sache der Apotheken, sondern originäre Aufgabe der Ärztinnen und Ärzte.

Im Hinblick auf Impfstoffbestellung und -lieferung fordert die KV mehr Zuverlässigkeit und Transparenz. «Wir möchten wissen, wieviel Impfstoff Berlin erhält und wie dieser verteilt wird», so der Vorstand. «Und wir möchten Antworten darauf haben, wie es sein kann, dass einige Praxen ihre bestellten Impfstoffmengen 1:1 erhalten haben, hingegen bei anderen Praxen die bestellten Impfstoffmengen begrenzt werden.»

Kürzungen bestellter Impfstoffe hätten in den vergangenen Tagen zu massiver Verärgerung und organisatorischen Turbulenzen in den betroffenen Praxen geführt. Es gebe viele enttäuschte Patienten.

Im November führten Berliner Praxen laut KV fast 400.000 Impfungen durch, davon mehr als 260.000 Auffrischungsimpfungen. Auch bei den Erst- und Zweitimpfungen gingen die Zahlen wieder nach oben, hieß es.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Europameisterschaft: Weitere Corona-Fälle bei deutschen Handballern

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Das beste netz deutschlands

Beliebt bei iOS-Spielern: Eintauchen in bekannte Trickfilmwelt: Top-Games der Woche

Job & geld

YouGov-Umfrage: Inflation bringt viele Menschen in existenzielle Nöte

People news

Missbrauchsskandal: Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

People news

Stilikone: Mode-Experte André Leon Talley ist tot

Auto news

Buchung von Bus, Bahn und Co.: Öffentlicher Verkehr bringt gemeinsame App heraus

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Verbandsvorsitzende: Impfungen in Apotheke sind vernünftig

Regional berlin & brandenburg

Impfungen in den Arztpraxen gehen auf hohem Niveau weiter

Regional sachsen anhalt

KV kritisiert Quotierung der Impfstoffmengen

Regional hessen

Verband: Corona-Impfkampagne in Praxen fährt vorerst runter

Regional berlin & brandenburg

Wegen Impfstoff-Drosselung: Brandenburg bestellt Moderna

Regional niedersachsen & bremen

Weniger Corona-Impfstoffe in der kommenden Woche erwartet

Regional niedersachsen & bremen

Praxen bekommen erneut weniger Impfstoff als bestellt

Regional baden württemberg

Ärzte rufen zu landesweitem Corona-Impftag in ihre Praxen