Mann stiehlt Handy auf Weihnachtsmarkt: Und wird geortet

28.11.2021 Mit der Hilfe eines georteten Handys hat die Berliner Polizei einen mutmaßlichen Weihnachtsmarkt-Dieb gestellt. Der 30-Jährige soll einen Besucher des Weihnachtsmarktes am Breitscheidplatz am späten Samstagabend «angetanzt» und ihm dabei das Handy aus der Hosentasche gezogen haben, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Da der Bestohlene sein Handy orten konnte, verständigte er die Polizei. Auf dem U-Bahnhof Görlitzer Bahnhof nahmen die Polizisten den mutmaßlichen Dieb fest. Neben dem gestohlenen Handy fanden die Einsatzkräfte drei weitere hochwertige Mobiltelefone.

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-Europameisterschaft: Dezimiertes DHB-Team trotzt Corona: Sieg gegen Polen

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Internet news & surftipps

2G oder 3G - plus: Neue Version der Corona-Warn-App zeigt Status an

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Tv & kino

Pandemie: Sebastian Pufpaff hat Corona

Gesundheit

Wachsender Ansturm: Reichen bei Omikron die PCR-Testkapazitäten noch aus?

Auto news

Fiat Panda : Neuauflage als Familie

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Randalierer klettern auf Schiffe am Treptower Hafen

Regional berlin & brandenburg

Mann bedroht Reisende in Regionalexpress mit Messer

Regional baden württemberg

Bande soll Drogen und gefälschte Impfpässe verkauft haben