Jugendlicher von Security homophob beleidigt und verletzt

28.11.2021 Die Berliner Polizei ermittelt wegen homophober Beleidigung und Körperverletzung gegen den Sicherheitsmitarbeiter eines Kaufhauses auf dem Alexanderplatz. Der 31-Jährige soll einen 17-Jährigen am Samstagabend am Haupteingang des Kaufhauses beleidigt haben, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Zudem soll er den Jugendlichen am Kragen gepackt und gegen den Kopf geschlagen haben. Als er zu Boden ging, soll er laut Angaben eines Zeugen von dem Security gegen den Kopf getreten worden sein.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Laut Polizei soll der Sicherheitsmitarbeiter mit dem Jugendlichen und seinen drei Begleitern in Streit geraten sein. Als der Sicherheitsmitarbeiter zuschlug, sollen weitere Securities dazugekommen sein und die Gruppe geschlagen haben, berichteten die Jugendlichen. Der 17-Jährige wurde am Kopf verletzt und kam zur ambulanten Behandlung in eine Klinik. Seine Begleiter im Alter zwischen 15 und 18 Jahren wurden ebenfalls leicht verletzt, mussten jedoch zunächst nicht behandelt werden.

Der Security blieb laut Polizei unverletzt, zeigte aber an, dass er ebenfalls geschlagen wurde. Die anderen Mitarbeiter waren bei der Anzeigenaufnahme nicht mehr vor Ort, sie werden gesucht. Der für politisch motivierte Straftaten zuständige Staatsschutz im Landeskriminalamt ermittelt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Sport news

Australian Open: Zverev mit Achtelfinal-Chance - Nadal lobt Hanfmann

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Das beste netz deutschlands

Beliebt bei iOS-Spielern: Eintauchen in bekannte Trickfilmwelt: Top-Games der Woche

Job & geld

YouGov-Umfrage: Inflation bringt viele Menschen in existenzielle Nöte

People news

Missbrauchsskandal: Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

People news

Stilikone: Mode-Experte André Leon Talley ist tot

Auto news

Buchung von Bus, Bahn und Co.: Öffentlicher Verkehr bringt gemeinsame App heraus

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Jugendlicher und Vater beleidigt und attackiert: Ermittelung

Regional berlin & brandenburg

Homophob beleidigt und gewürgt: Zwei Festnahmen in Berlin

Inland

Vorfall in Hamburg: Nach antisemitischem Angriff: 16-Jähriger unter Verdacht

Regional hamburg & schleswig holstein

Antisemitischer Angriff: Jugendlicher steht unter Verdacht

Regional thüringen

Überfalls auf jungen Syrer in Straßenbahn: Mann vor Gericht

Regional niedersachsen & bremen

Verfolgung eskaliert: Mann und Detektiv verletzt

Regional thüringen

Zwei Migranten in Erfurt angegriffen

Regional bayern

Tatwaffe Gartentür: Jugendlicher attackiert 64-Jährigen