Spandau 04 ohne Glanz in Ludwigsburg mit 15:6-Sieg

27.11.2021 Die Wasserfreunde Spandau 04 haben im Spitzenspiel zweier bisher verlustpunktfreier Bundesligisten beim SV Ludwigsburg 08 mit 15:6 (2:2, 5:1, 3:0, 5:3) gewonnen und damit nach drei Spieltagen ihre Top-Position in der Bundesliga-A-Gruppe behauptet. Mit dem Erfolg rehabilitierten sich die Berliner am Samstag für die 8:16-Heimpleite gegen Jug Dubrovnik in der Champions League eine Woche zuvor aber nur teilweise.

Vor einem Wasserball-Spiel schwimmt ein Ball auf dem Wasser. Foto: Bernd Thissen/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der gastgebende A-Gruppen-Aufsteiger bestimmte das Auftaktviertel, erst zu Beginn des zweiten Abschnitts gelang Spandau die erste Führung zum 3:2. Mit der dank dominantem zweiten Abschnitt deutlichen Pausenführung war die zweite Hälfte eine Spielfortsetzung ohne Glanz, aber auch ohne große Herausforderung. Spandau brachte die Partie ohne Probleme nach Hause. Dmitri Kholod (4), Dimitrios Nikolaides (3), Kapitän Maurice Jüngling, Yannek Chiru (je 2), Marek Tkac, Denis Strelezkij, Marin Restovic und Aleks Sekulic (je 1) waren die Torschützen für die Berliner.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Tennis: Swiatek erstmals im Tennis-Halbfinale der Australian Open

Reise

Renaissance des Schlafwagens: So gibt's günstige Nachtzug-Tickets

Das beste netz deutschlands

Stiftung Warentest: WLAN-Boxen kämpfen mit Klang und Datenschutz

Testberichte

Studie mit Potential: Porsches Vision für die Zukunft: Eine Rennfahrt im Mission R

Tv & kino

Realverfilmung: Disney reagiert auf Dinklages Kritik an «Snow White»-Remake

People news

Hotelerbin: US-Model Nicky Hilton erwartet ihr drittes Kind

People news

64. Geburtstag: Ellen DeGeneres: Zweimal zum Star gekämpft

Internet news & surftipps

Technologie: Autonomes Fahren: Bosch kooperiert mit VW

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Spandaus Wasserballer verlieren in Marseille

Regional berlin & brandenburg

8:16 gegen Dubrovnik: Spandau 04 bleibt sieglos

Regional berlin & brandenburg

Spandau mit Last-Minute-Treffer zum 11:11 gegen Hannover