Auseinandersetzung in Potsdamer Straßenbahn: Drei Verletzte

28.11.2021 In einer Potsdamer Straßenbahn sind zwei Gruppen aneinandergeraten. Es gibt Verletzte und flüchtige mutmaßliche Tatbeteiligte. Noch sind viele Fragen offen.

Das Blaulicht an einem Polizeiwagen leuchtet. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Polizei ermittelt mit Hochdruck zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung in Potsdam zwischen zwei Gruppen mit drei Verletzten. Noch gebe es keinen neuen Ermittlungsstand, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag auf Nachfrage. Die Hintergründe und die Identität von zwei geflüchteten Tatverdächtigen seien noch ungeklärt. Zeugen konnten noch nicht befragt werden, weil sie unter Schock stünden.

Nach ersten Erkenntnissen waren zwei Gruppen am späten Freitagabend in einer Straßenbahn auf Höhe der Haltestelle Campus Fachhochschule aneinandergeraten.

Drei Jugendliche im Alter zwischen 16 und 18 Jahren wurden mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Nach Polizeiangaben wurden zwei von ihnen bei der Auseinandersetzung schwer verletzt, einer leicht. Die Polizei suchte zwei weitere unbekannte mutmaßliche Tatbeteiligte. Trotz sofort eingeleiteter Suchmaßnahmen, unter anderem mit einem Fährtenhund, wurden sie bislang nicht gefunden. Unklar ist weiter, wie viele Personen insgesamt an der Auseinandersetzung beteiligt waren.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Technologie: Autonomes Fahren: Bosch kooperiert mit VW

Tv & kino

RTL-Show: Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen

Gesundheit

Corona und kein Ende: Warum wir pandemiemüde werden, aber wach bleiben sollten

Internet news & surftipps

Umwelt: Gegen die Wegwerfgesellschaft

Sport news

Europameisterschaft: Kraftakt für deutsche Handballer beim letzten EM-Auftritt

People news

Corona-Pandemie: Neil Young droht Streaming-Riese Spotify mit Rückzug

Internet news & surftipps

Internet: Facebook-Konzern baut großen KI-Supercomputer

People news

Haute Couture: Charlotte Casiraghi mit Pferd auf Chanel-Laufsteg

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Verletzte in Dortmund bei Auseinandersetzung zweier Gruppen

Regional mecklenburg vorpommern

35-Jähriger lebensgefährlich verletzt: Verdächtige gefasst

Regional nordrhein westfalen

19-Jähriger bei Schlägerei schwer verletzt: Tätersuche läuft

Regional hessen

Drei Männer nach blutigem Streit in U-Haft

Regional nordrhein westfalen

Blutiger Messerstreit am Aasee: Angeklagter schweigt

Regional niedersachsen & bremen

Tödlicher Schuss auf Autofahrer: Anklage erhoben

Nationalmannschaft

An Frankfurter DFB-Akademie: Straßenbahn-Haltestelle in «DFB-Campus» umbenannt

Regional thüringen

Erneut Stahlkugeln auf Straßenbahn und Busse geschleudert