Optiker Mister Spex mit Ergebnisrückgang

24.11.2021 Beim Optiker Mister Spex ist das operative Ergebnis im dritten Quartal gesunken. So belasteten ein geringeres Wachstum von Korrektionsbrillen als erwartet sowie höhere Kosten die Geschäfte, wie das seit Sommer an der Börse notierte Unternehmen am Mittwoch in Berlin mitteilte. Der bereinigte operative Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen ging von 2,2 Millionen auf rund 300.000 Euro zurück.

Ein Schild mit dem Logo von Mister Spex. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Verkäufe der margenträchtigeren Korrektionsbrillen stiegen zwar um sieben Prozent, blieben jedoch hinter den Erwartungen zurück, nachdem die Erholung in den stationären Läden mit Nachlassen der Pandemie-Beschränkungen langsamer voran ging als gedacht. Betroffen waren insbesondere die neu eröffneten Läden. Die lokalen Geschäfte machen dabei etwa 80 Prozent ihrer Umsätze mit Korrektionsbrillen. Dazu kamen höhere Kosten im Zusammenhang mit dem Börsengang sowie gestiegene Marketing- und Personalkosten.

Dank besserer Verkäufe von Sonnenbrillen und Kontaktlinsen konnte Mister Spex die Umsätze dennoch steigern - sie legten um elf Prozent auf 49 Millionen Euro zu. Den überwiegenden Teil seiner Erlöse erwirtschaftet das Unternehmen mit gut 35 Millionen Euro in Deutschland. Die Zahl der aktiven Kunden stieg im Quartal um 14 Prozent auf 1,7 Millionen. Dabei wurden vier neue Läden eröffnet - drei in Deutschland und einer in Österreich. Bis Jahresende werde Mister Spex über ein Filialnetz von 48 Geschäften in Europa verfügen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

American Football: Dramatisches NFL-Playoff: Rams bezwingen Buccaneeers

Reise

News aus der Reisewelt: Bergmarathon in Mallorca und Wandern in der Lüneburger Heide

Musik news

Bloor Street: Kiefer Sutherland verbreitet Optimismus und Nostalgie

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

People news

Modewelt: Modeschöpfer Thierry Mugler mit 73 Jahren gestorben

People news

Fernsehgesicht: Entertainerin Michelle Hunziker wird 45

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Südzucker leidet: Kostenanstieg und geringere Absatzmengen

Regional nordrhein westfalen

Gerry Weber leidet immer noch unter Corona-Pandemie

Wirtschaft

Chemiekonzern: BASF hebt nach starkem Quartal Jahresziele erneut an

Regional baden württemberg

Hugo Boss will Umsatz bis 2025 verdoppeln

Regional bayern

ProSiebenSat.1 erhöht Prognose erneut

Regional nordrhein westfalen

Klöckner verdient dank boomender Stahlkonjunktur prächtig

Regional nordrhein westfalen

Bayer hebt Gewinnausblick leicht an

Wirtschaft

Quartalszahlen: SAP mit weniger Einbußen als befürchtet - Hebt Ausblick an