Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

22.11.2021 Bei einem Verkehrsunfall im Berliner Stadtteil Neukölln ist ein Motorradfahrer am Sonntagabend schwer verletzt worden. Der 47-Jährige war nach Polizeiangaben vom Montag auf der Treptower Straße Richtung Sonnenallee unterwegs. An der Kreuzung Kiehlufer stieß er demnach mit einem Auto zusammen, weil der 55 Jahre alte Fahrer des Wagens die Vorfahrt missachtete. Der Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht, der Autofahrer blieb unverletzt.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Technologie: Autonomes Fahren: Bosch kooperiert mit VW

Tv & kino

RTL-Show: Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen

Gesundheit

Corona und kein Ende: Warum wir pandemiemüde werden, aber wach bleiben sollten

Internet news & surftipps

Umwelt: Gegen die Wegwerfgesellschaft

Sport news

Europameisterschaft: Kraftakt für deutsche Handballer beim letzten EM-Auftritt

Tv & kino

Auszeichnung: Deutscher Schauspielpreis künftig geschlechterübergreifend

Auto news

Ladesäulenausbau : Beständig, aber langsam

People news

Corona-Pandemie: Neil Young droht Streaming-Riese Spotify mit Rückzug

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Drei Verletzte bei Unfall auf Karlsruher Kreuzung

Regional berlin & brandenburg

Zwei Unfälle mit jungen Fußgängern: einmal mit Fahrerflucht

Regional hessen

Unfall mit sechs Verletzten in Südhessen

Regional baden württemberg

Zwei Tote bei Unfall in Pfalzgrafenweiler

Regional nordrhein westfalen

Fünf Menschen nach Autounfall im Kreis Kleve schwer verletzt

Regional niedersachsen & bremen

Ampel durch Sprengkörper beschädigt: Unfall mit Verletzten

Regional rheinland pfalz & saarland

Autofahrer übersieht Biker: 50-Jähriger schwer verletzt

Regional hessen

Stoppschild missachtet: Fahrradfahrer schwer verletzt