Falsche Polizisten in Brandenburg auf Beutezug

01.11.2021 Falsche Polizisten haben am Wochenende in Brandenburg mit betrügerischen Anrufen bei Senioren zumindest teilweise Erfolge verbuchen können. Wie die Polizei Frankfurt/Oder am Montag mitteilte, rief am Sonntagabend ein angeblicher Polizeibeamter aus Bayern bei einem Mann an und suggerierte, dass ein Verwandter einen Unfall mit einem Toten verursacht habe und er jetzt mit Geld aus dem Strafvollzug geholt werden müsse. Der Angerufene packte daraufhin seine Ersparnisse in einen Stoffbeutel und übergab ihn am Schwedter Grenzübergang einem Unbekannten - der damit verschwand.

Der Schriftzug «Polizei» steht auf einem Streifenwagen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Weniger erfolgreich war ein Betrüger in Schwedt/Oder (Uckermark), der am Sonntag mit der gleichen Masche einem Rentner 40 000 Euro abschwatzen wollte. Der Senior hängte auf, nachdem der Anrufer zu dem angeblichen tödlichen Verkehrsunfall der Enkelin, der deswegen Gefängnis drohe, keine Einzelheiten mitteilen konnte.

Ebenfalls ohne Erfolg blieb ein Anruf schon am Freitagabend bei einer 77-Jährigen in dem zu Großbeeren gehörenden Heinersdorf (Teltow-Fläming). Auch in dem Fall berichtete eine männliche Stimme von einem angeblichen tödlichen Verkehrsunfall eines Bekannten, der eine Kaution benötige, um aus Untersuchungshaft frei zu kommen. Die Frau legte auf.

Die Polizei rät Betroffenen, kein Geld an Unbekannte zu übergeben. Sollte schon eine Geldübergabe vereinbart worden sein, sollten sie zuvor die Polizei informieren. Bei sogenannten Schockanrufen nutzen die Täter den Angaben zufolge das Schreckmoment aus, geben sich oft als Sohn, Tochter oder Enkel aus und berichten zumeist weinend von einem Verkehrsunfall, bei dem ein Mensch ums Leben gekommen sei, und einer meist hohen Kaution, die hinterlegt werden müsste.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Europameisterschaft: Kraftakt für deutsche Handballer beim letzten EM-Auftritt

Tv & kino

RTL-Show: Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Huawei Nova 9 im Test: Mittelklasse-Smartphone ohne Google-Dienste

Musik news

Strictly A One-Eyed Jack: John Mellencamp lässt den «Boss» mitsingen

Job & geld

Nicht einfach abnicken: Die größten Fallen im Arbeitsvertrag

Auto news

Tüv Report 2022: So viel taugt der Seat Alhambra nach längerer Laufzeit

People news

New York: Aus Hell's Kitchen zum Weltstar: Alicia Keys wird 41

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Telefonbetrüger setzen auf Panik bei Opfern

Regional bayern

Betrugsmasche mit falschen Polizisten

Regional bayern

Mann verliert hohen sechsstelligen Betrag durch Enkeltrick