Anwohner und Naturschützer sorgen sich um den Schermützelsee

31.10.2021 Der Schermützelsee in der Märkischen Schweiz macht Anwohnern und Naturschützern mit geringen Sichttiefen und verstärktem Algenwachstum Sorgen. Die Stadtverwaltung Buckow (Märkisch-Oderland) will nun ein Gutachten in Auftrag geben, um herauszufinden, warum der 137 Hektar große und fast 40 Meter tiefe Klarwassersee in einem schlechten Zustand ist. Das Land Brandenburg habe beantragte Fördermittel für die Expertise jetzt bewilligt, sagte Bürgermeister Thomas Mix (SPD), der den Auftrag für das Gutachten im November dieses Jahres ausschreiben will.

Der Schermützelsee in der Märkischen Schweiz. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Regelmäßige Messungen hätten ergeben, dass der Phosphatgehalt im Seewasser viel zu hoch sei, erläuterte er. Phosphat binde Sauerstoff, mit dem Resultat, dass in tieferen Wasserschichten gar kein Sauerstoff mehr vorhanden sei. Und das bringe Pflanzen und Tiere in dem Flora-Fauna-Habitat-Gebiet Schermützelsee in Gefahr, ergänzte Klaus Müller, Vorsitzender des Naturpark-Kuratoriums Märkische Schweiz.

Das Problem werde durch Biberbauten im Sophienfließ verschärft, dem wichtigsten natürlichen Wasserzufluss zum Schermützelsee. Durch den schnellen Durchfluss speise der Bach normalerweise den See auch mit sauerstoffhaltigem Wasser. Durch Biberbauten seien im Sophienfließ jedoch mehrere stehende Tümpel entstanden, deren Wasser durch den nur langsamen Abfluss einen geringeren Sauerstoffgehalt aufweise, so Müller.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Monaco: Caroline von Monaco feiert 65. Geburtstag

1. bundesliga

Bundesliga 20. Spieltag: BVB siegt, Pleite für Gladbach - Fürth gewinnt gegen Mainz

People news

Pandemie: Polizeipatrouillen statt Promi-Parties in Kitzbühel

Tv & kino

Auszeichnung: 276 Spielfilme im Oscar-Rennen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Hilfe von Flöhen: Wassergüte-Messstation wiedereröffnet

Regional mecklenburg vorpommern

Konventionelles Gut erhält WWF-Umweltpreis

Regional thüringen

«Ernste Hürden» vor Reaktivierung der Höllentalbahn