Brandenburger Linke enttäuscht über Bundestagswahlergebnis

26.09.2021 Die Brandenburger Linke hat sich nach den ersten Hochrechnungen enttäuscht über das Ergebnis der Bundestagswahl gezeigt. «Ich glaube, dass die Fehler weiter zurückliegen und nicht jetzt in den letzten Wochen des Wahlkampfs gemacht wurden», sagte Co-Parteichefin Anja Mayer am Sonntag nach den ersten Hochrechnungen dem RBB. «Ich glaube, dass wir uns jetzt erstmal um den Einzug in den Bundestag kümmern müssen und dann in den nächsten Wochen und Monaten natürlich gucken: Wo lagen die Fehler?» Nach den Hochrechnungen von ARD und ZDF lag die Linke bei 5,0 Prozent und musste um den Wiedereinzug in den Bundestag bangen.

Anja Mayer, Brandenburger Landesvorsitzende der Partei Die Linke, spricht. Foto: Christophe Gateau/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News