5:1 in Hannover: Potsdam erreicht souverän dritte Pokalrunde

25.09.2021 Fußball-Bundesligist Turbine Potsdam hat ohne Probleme die dritte Runde im DFB-Pokal der Frauen erreicht. Das Team von Turbine-Trainer Sofian Chahed besiegte am Samstag den Regionalligisten Hannover 96 mit 5:1 (3:0). Celina Cerci hatte die Potsdamerinnen im Beekestadion von Hannover-Ricklingen bereits nach sieben Minuten auf die Siegerstraße geführt.

Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Potsdam hatte als Erstligist ein Freilos in der ersten Runde. Die Hannoveranerinnen, die sich zu Beginn der Woche von ihrem Trainer Torsten Burkhardt getrennt hatten, waren durch ein 4:0 über Hertha Zehlendorf in die zweite Pokalrunde eingezogen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News