Spätsommerliches Wetter in Berlin und Brandenburg dauert an

13.09.2021 Das spätsommerliche Wetter dauert in Berlin und Brandenburg auch zu Wochenbeginn an. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Potsdam am Montag mitteilte, führt eine Nordwestströmung mäßig warme Meeresluft heran.

Die Sonne scheint durch leichte Zirrus-Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Dienstag verstärkt sich der Vorhersage zufolge der Hochdruckeinfluss und es wird meist heiter. Die Temperatur soll auf 22 bis 25 Grad steigen. Am Mittwoch ziehen dann voraussichtlich nach heiterem Beginn Wolken auf - es drohen kräftige Schauer und Gewitter. Die Temperatur erreicht danach zwischen 23 und 26 Grad.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News