Mann angegriffen und lebensgefährlich verletzt

09.09.2021 Ein 49-Jähriger ist in Berlin angegriffen und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Ein 21-Jähriger sei auf den Mann in der Nacht zu Donnerstag unter der Hochbahn an der Skalitzer Straße in Kreuzberg losgegangen, teilte die Polizei mit. Der sei daraufhin bewusstlos zu Boden gegangen. Anschließend soll der Angreifer noch mehrere Male gegen den Kopf des Opfers getreten und dann die Flucht ergriffen haben. Er sei jedoch noch in der Nähe des Tatorts festgenommen worden.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 49-Jährige kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus und musste dort operiert werden. Die Hintergründe des Angriffs sind bisher noch unklar. Eine Mordkommission ermittelt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern kämpft gegen Barça um Rekord-Ausbeute

People news

Kanzlergattin: Britta Ernst - Ehefrau des Kanzlers und selbst Ministerin

Job & geld

Bis zum 31. März: Wegen Corona-Krise weiter Steuer-Stundungen möglich

Auto news

Bußgeld droht: Deutsche Bahn verschärft 3G-Kontrollen im Nahverkehr

Internet news & surftipps

Rückblick: Google-Charts: Fußball und Bundestagswahl verdrängen Corona

People news

Todesfälle: Otto Waalkes über Nontschew: War «manchmal fast scheu»

People news

Kinder: Ryan Reynolds zu Vaterschaft: «Möchte Zeit nicht verpassen»

Das beste netz deutschlands

Schont Geldbeutel und Umwelt: Gebrauchte Elektronik kaufen

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Mann soll auf Mutter seiner Ex-Freundin eingestochen haben

Regional niedersachsen & bremen

Staatsanwaltschaft stellt Haftantrag gegen 19-Jährigen

Regional nordrhein westfalen

Mann nach Messerangriff in Lebensgefahr: Festnahme

Regional nordrhein westfalen

20-Jähriger bei Messerangriff lebensgefährlich verletzt

Regional berlin & brandenburg

Randalierer verletzt zwei Polizisten in Berlin

Regional niedersachsen & bremen

Verdächtiger nach lebensgefährlicher Attacke festgenommen

Regional nordrhein westfalen

38-Jähriger bei Angriff lebensgefährlich verletzt

Regional berlin & brandenburg

Nach Messerangriff: Mordkommission ermittelt in Velten