Baerbock will Kinder und Jugendliche zur Priorität machen

07.09.2021 Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock hat Schülerinnen und Schülern in Berlin gesagt, sie zur größten Priorität zu machen. «Die Frage ist, wo setzt Politik ihren absoluten Fokus? Im Bezirk, hier in Berlin und auf Bundesebene?», sagte die Grünen-Politikerin bei einer Wahlkampfveranstaltung am Dienstagabend in Berlin-Pankow. «Wollen wir Kindern und Jugendlichen absolute Priorität, nicht nur in der Pandemie, sondern auch danach einräumen? Wollen wir das jetzt endlich angehen? Wir sind bereit.»

Annalena Baerbock, Kanzlerkandidatin und Parteivorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen. Foto: Christophe Gateau/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zuvor hatten Schülerinnen und Schüler Baerbock gefragt, wie sie in Schule für mehr Demokratie und soziale Unterstützung sorgen will. Neben mehr Schulsozialarbeit sprach die Grünen-Politikerin dabei auch das Thema Wahlrecht an. «Auch das wollen wir ändern, das Wahlalter auf 16 absenken», sagte Baerbock. «Viele machen mit 16 oder 17 eine Ausbildung, zahlen Steuern und sollen aber nicht wählen können? Das ist wirklich mehr als antiquiert.»

Auch die Schauspielerin Nora Tschirner sprach auf der Bühne mit Baerbock und der Spitzenkandidatin der Grünen in Berlin, Bettina Jarasch, über Bildung. «Schule darf nie Ort sein, wo die Freude am Lernen verloren geht», sagte Tschirner.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Ehemals deutscher Darts-Primus: Max Hopp: «Schlechteste Saison meiner Karriere»

Job & geld

Auf der Suche nach dem Sinn: So gelingt die berufliche Neuorientierung mit 50+

Das beste netz deutschlands

Auf Langzeitbelichtung setzen: So fotografieren sie die Geminiden

Games news

Für PC und Konsole: «Nerf Legends»: Schneller Shooter ohne Blut

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

People news

Schauspielerin: «Breit aufgestellt»: Nora Tschirner wird 40

Regional hessen

SPD-Fraktion will Wahlalter bei Kommunalwahlen senken

Regional berlin & brandenburg

100-Tage-Programm der Grünen: Klimaschutz als Chefinnensache

Regional berlin & brandenburg

SPD, Grüne und Linke: Bis zu 20.000 Einbürgerungen pro Jahr

Regional berlin & brandenburg

Jarasch will auch Eltern an Schulen impfen lassen

Regional berlin & brandenburg

Jarasch warnt nach Bürgermeisterwahl vor Nachahmern

Inland

Parteitag: Grüne bestätigen Baerbock als Kanzlerkandidatin

Regional baden württemberg

CDU-Fraktionschef Hagel schließt Rot-Schwarz im Bund aus