Frau durch Messerstiche in Hals lebensgefährlich verletzt

05.09.2021 Ein Mann soll eine 58-Jährige in einer Berliner Grünanlage durch Messerstiche in den Hals lebensgefährlich verletzt haben. Am Samstagmittag habe der 29-Jährige die Landschaftsgärtnerin in Wilmersdorf angesprochen, weil er sich mutmaßlich daran störte, dass sie als Frau arbeitete, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dann soll er ihr plötzlich mit einem Messer mehrfach in den Hals gestochen haben. Er attackierte den Angaben zufolge auch einen zur Hilfe eilenden 66 Jahre alten Passanten mit dem Messer und verletzte ihn schwer.

Ein Polizeiauto ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Berliner Generalstaatsanwaltschaft teilte am Sonntagabend per Twitter mit, dass auf ihren Antrag hin gegen den 29-Jährigen Haftbefehl ergangen ist. Der Mann sei in Untersuchungshaft wegen versuchten Mordes und schwerer Körperverletzung sowie hinsichtlich des Angriffs auf den Helfer wegen gefährlicher Körperverletzung, wie es hieß.

Der Verdächtige war noch am Tatort festgenommen worden. Laut Polizei besteht der Verdacht einer psychischen Erkrankung des Afghanen. Die Generalstaatsanwaltschaft und das Landeskriminalamt ermitteln auch unter dem Aspekt eines möglichen islamistisch motivierten Angriffs.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Fernsehgesicht: Entertainerin Michelle Hunziker wird 45

1. bundesliga

20. Spieltag: Bayern lassen Hertha keine Chance - Nun Sechs-Punkte-Polster

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Musik news

Musik-Experte: Produzent und «DSDS»-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Terrorismus-Abteilung ermittelt nach Angriff auf Hausmeister

Regional berlin & brandenburg

Mutmaßlich islamistischer Angriff: Verdächtiger in U-Haft

Regional berlin & brandenburg

Nach Messerangriff in Berlin-Wilmersdorf: Zeugen gesucht

Regional berlin & brandenburg

Beinahe tödliche Stiche: Angeklagter schildert Notwehrlage

Regional berlin & brandenburg

Prozess um Messerstiche: Polizeianwärter schildert Notwehr

Regional mecklenburg vorpommern

Messer-Attacke auf Nebenbuhler: Urteil ist rechtskräftig

Regional hamburg & schleswig holstein

Messerstiche vor Lokal: Anklägerin fordert fünf Jahre Haft

Regional berlin & brandenburg

Mann vor Club angeschossen: Angeklagter gesteht und bedauert