Betrunkener fährt an Kleingartenanlage gegen Streifenwagen

30.08.2021 Ein Betrunkener ist an einer Kleingartenanlage in Seelow (Landkreis Märkisch-Oderland) mit seinem Auto gegen einen Streifenwagen der Polizei gefahren. Die Beamten waren am frühen Sonntagmorgen in der Anlage im Einsatz und hatten ihren Wagen neben der Einfahrt abgestellt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Demnach fuhr der 28-Jährige beim Verlassen der Anlage gegen das Auto.

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

An dem Polizeiwagen entstand ein leichter Sachschaden. Polizisten wurden nicht verletzt. Ein Alkoholtest ergab 1,97 Promille Atemalkohol. Der Verdächtige besaß zudem keinen gültigen Führerschein. Die Autoschlüssel musste er aushändigen. Der Wagen gehörte nicht ihm.

In Brandenburg hatte es im Februar Unfälle mit der Polizei gegeben. Ein Autofahrer rammte auf der Flucht vor der Polizei in Schwedt (Brandenburg) einen Streifenwagen und verletzte dabei einen Polizisten schwer. Im Fahrzeug des Mannes fand die Polizei mehrere Hundert Stangen unverzollter Zigaretten. In einem weiteren Fall wurde ein Polizist bei Oberkrämer auf der A10 von einem Auto erfasst, als er an einer Unfallstelle Absperrungen entfernte. Das Auto krachte danach in einen geparkten Streifenwagen. Der Polizist wurde mit Verletzungen am Kopf und an den Beinen ins Krankenhaus gebracht.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag der Bundesliga: Darüber spricht die Liga: Corona und Gladbacher Krise

Tv & kino

Auszeichnungen: Dieses Jahr online: Sundance-Filmfestival in Utah eröffnet

People news

Rekordflug: In 156 Tagen um die Welt: 19-Jährige zurück in Europa

Tiere

Passt scheu zu lebhaft?: Die Richtige Partnerwahl für Ihre Katze

Auto news

Fahrende Festungen: So funktionieren gepanzerte Limousinen

People news

Musik: Adele in Tränen: Konzertreihe in Las Vegas verschoben

Internet news & surftipps

Internet: EU-Parlament findet Position zu Gesetz für digitale Dienste

Internet news & surftipps

Datenschutz: Polizei nutzt Corona-Kontakterfassungsdaten für Ermittlungen

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Auto kommt vor Lokal von Straße ab und verletzt Fußgängerin

Regional berlin & brandenburg

Frau stirbt bei Auffahrunfall auf Autobahn 10

Regional berlin & brandenburg

Geldautomat gesprengt: Mutmaßliche Täter rammen Polizeiwagen

Regional berlin & brandenburg

Mehrere Polizisten bei Einsätzen verletzt

Regional mecklenburg vorpommern

Fahrer wendet auf A20 vor den Augen der Polizei

Regional baden württemberg

185.000 Euro Schaden und drei Verletzte bei Unfall

Regional mecklenburg vorpommern

Betrunkener Mann verursacht Unfall: Frau schwer verletzt

Regional berlin & brandenburg

Betrunkener droht mit Schreckschusspistole: SEK-Einsatz