Senat für Maßnahmenplan gegen Diskriminierung

10.08.2021 Berlin will sich stärker gegen die Diskriminierung von Menschen afrikanischer Herkunft engagieren. Dazu beschließt der Senat bei seiner Sitzung heute (ab 10.00 Uhr) voraussichtlich einen Maßnahmenplan, den die Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung von Senator Dirk Behrendt (Grüne) vorlegt.

Dirk Behrendt (Bündnis90/Die Grünen), Justizsenator. Foto: Jörg Carstensen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ziel des Plans zur Umsetzung der internationalen Dekade für Menschen afrikanischer Herkunft ist einem Senatssprecher zufolge, antischwarzem Rassismus entgegenzuwirken. Geplant sind unter anderem Beratungsangebote, ein Monitoring für antischwarzen Rassismus und eine intensivere Beschäftigung mit der kolonialen Vergangenheit Berlins.

Beschlüsse zur Eindämmung der Corona-Pandemie stehen voraussichtlich nicht an. Dagegen will der Senat ein «Bildungsleitbild für ein grünes und nachhaltiges Berlin» beschließen. Daran sollen sich Bildungsträger orientieren, wenn es um Themen wie Klima, Natur und Umwelt geht. Auf der Tagesordnung steht außerdem das 6. Änderungsgesetz der Bauordnung Berlin. Dabei geht es zum Beispiel darum, mehr Barrierefreiheit in Gebäuden und mehr Grün bei Neubauten zu erreichen.

Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat am Dienstag ein volles Programm. In seiner Funktion als Vorsitzender der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) muss er am frühen Nachmittag ins Kanzleramt. Dort treffen sich er und der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Die übrigen Länderchefs werden per Video zugeschaltet. Unter anderem soll über die Corona-Pandemie und die Hochwasserschäden im Westen Deutschlands beraten werden. Zeit für die gesamte Senatssitzung und die anschließende Pressekonferenz hat Müller daher nicht.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Schauspieler: Mehr als «Das Wunder von Bern« - Peter Lohmeyer wird 60

Sport news

Europameisterschaft: Nächste Pleite für deutsche Handballer gegen Norwegen

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Tv & kino

RTL-Show: Dschungel '22: Cordalis mit Corona, Glööckler im Glück

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Internet news & surftipps

Elektronik: China erlaubt Siltronic-Übernahme durch Globalwafers

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Justizsenator Behrendt: «Es waren fünf spannende Jahre»

Regional thüringen

Neue Antidiskriminierungsstelle rechnet mit großer Nachfrage

Regional nordrhein westfalen

Gutachten empfiehlt ein Antidiskriminierungsgesetz für NRW

Regional sachsen

Bürgerallianz: Flughäfen nach Masur und Biedenkopf benennen

Panorama

Kriminalität: Brutales Aufnahmeritual mit Todesfolge - Prozess in Belgien

Regional berlin & brandenburg

Immobilienfusion wohl gescheitert: Senat überrascht

Regional bayern

Experte: Sensibilität für Rassismus in Bayern gewachsen

Regional berlin & brandenburg

Letzte Sitzung des Berliner Abgeordnetenhauses vor der Wahl