Mann im Koma nach Messerstecherei: Mordkommission ermittelt

07.08.2021 Bei einer Messerstecherei in Berlin-Tempelhof sind am Samstagmorgen drei Männer verletzt worden. Ein 27-Jähriger erlitt eine lebensgefährliche Stichverletzung, wurde notoperiert und liegt derzeit im Koma, wie die Polizei mitteilte. Ein 20-Jähriger sei schwer am Oberkörper verletzt worden, ein 35-Jähriger habe eine leichte Stichverletzung davongetragen. Die Tatverdächtigen seien unerkannt entkommen. Den Angaben nach ermittelt eine Mordkommission des Landeskriminalamtes.

Das Wort "Polizei" steht auf einem Einsatzwagen. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ersten Ermittlungen zufolge hatte es in einem Gebäude in der Colditzstraße eine Veranstaltung gegeben. Mehrere Männer seien in Streit geraten. Dabei habe es sich um Gäste der Veranstaltung, Mitarbeitende einer Sicherheitsfirma sowie um den Betreiber des Veranstaltungsgebäudes gehandelt. Der anschließende Messerangriff habe nicht im Gebäude, sondern «im öffentlichen Straßenland» stattgefunden, sagte ein Polizeisprecher. Hintergründe der Auseinandersetzung waren zunächst nicht bekannt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Auto: Mercedes-Benz: Automatisiertes Fahren in Luxuslimousine

1. bundesliga

FC Bayern München: Nach Corona-Infektion: Kein Kimmich-Comeback vor Weihnachten

Job & geld

Was steht drin: Personalakte darf jederzeit eingesehen werden

Das beste netz deutschlands

Bundesnetzagentur über Ausbau: Mehr als die Hälfte Deutschlands mit 5G-Netz versorgt

Auto news

Von zwei auf drei Jahre: ADAC: Längere Probezeit für Fahranfänger

Internet news & surftipps

Karlsruhe: BGH verhandelt zur Klarnamenpflicht auf Facebook

Musik news

Rapper: «1LIVE Krone»: Marteria als «Bester Künstler» ausgezeichnet

People news

Musiker: Ed Sheeran über seine Tochter: «Hat mir einen Sinn gegeben»

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

32-Jähriger nach Messerangriff festgenommen

Panorama

Kriminalität: Erfurt: Verdächtiger nach Messerangriff in Haft

Regional hamburg & schleswig holstein

Verletzte bei Messerattacken: 26-Jähriger in Lebensgefahr

Regional berlin & brandenburg

Nach Messerangriff: Mordkommission ermittelt in Velten

Regional nordrhein westfalen

17-Jähriger nach Messerangriff auf Vater festgenommen

Regional nordrhein westfalen

20-Jähriger bei Messerangriff lebensgefährlich verletzt

Regional hamburg & schleswig holstein

Messerangriff an S-Bahnhof in Hamburg: Haftbefehl

Regional baden württemberg

Männer lebensgefährlich verletzt: Verdächtiger auf Flucht