Berlin kündigt «Lange Nacht des Impfens» an

30.07.2021 Impfungen sind in Berlin künftig an einzelnen Terminen bis Mitternacht und bei Musik möglich. Die erste «Lange Nacht des Impfens» ist für Montag, 9. August, im Impfzentrum in der Arena in Treptow geplant, wie die Senatsverwaltung für Gesundheit am Freitag mitteilte. Weitere Termine gibt es dort am Mittwoch (11. August) und Freitag (13. August).

Ein medizinischer Mitarbeiter impft eine Frau. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Geimpft werde mit den Vakzinen von Biontech sowie Johnson & Johnson jeweils von 20.00 Uhr bis Mitternacht ohne Anmeldung, sagte ein Sprecher der Gesundheitsverwaltung. Ein DJ lege in der Arena Musik auf.

Impfungen seien auch für Jugendliche ab 16 Jahre möglich, die allerdings eine schriftliche Einwilligung ihrer Eltern brauchten. «Berlin kann impfen, Berlin kann Party - jetzt machen wir beides zusammen», kommentierte Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci die neue Variante für Impfen ohne Termin.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Hauptrunde Europameisterschaft: Deutsche Handballer verlieren gegen Spanien: «Lehrstunde»

People news

Rekordflug: In 156 Tagen um die Welt: 19-Jährige zurück in Europa

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Internet news & surftipps

Internet: EU-Parlament findet Position zu Gesetz für digitale Dienste

Internet news & surftipps

Datenschutz: Polizei nutzt Corona-Kontakterfassungsdaten für Ermittlungen

People news

New York: Cardi B übernimmt Bestattungskosten für Brandopfer

Internet news & surftipps

Kriminalität: Massive Cyberattacke gegen Internationales Rotes Kreuz

Tv & kino

Porträt: Hardy Krüger: Weltstar und Weltenbummler

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Lange Schlange bei der ersten «Langen Nacht des Impfens»

Regional berlin & brandenburg

Kein Termin nötig: Nun auch Impfangebot im Alexa

Regional berlin & brandenburg

Über 400 Menschen bei «Langer Nacht des Impfens»

Regional berlin & brandenburg

Berliner dürfen ohne Termin ins Impfzentrum

Regional berlin & brandenburg

Einfach vorbeikommen: Pop-Up-Impfen in Berlin beginnt

Regional berlin & brandenburg

Vier Berliner Impfzentren sollen bald schließen

Regional berlin & brandenburg

Schulleiterverband begrüßt Impfungen für Kinder

Regional berlin & brandenburg

Erster Drive-in für Corona-Impfungen in Berlin