Mann nach Attacke auf Ehefrau in Haft

28.07.2021 Nach dem Angriff mit einem messerähnlichen Gegenstand auf seine Ehefrau in Herzberg (Landkreis Elbe-Elster) ist ein 59-Jähriger in Haft. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Mann hatte die 40-Jährige am Montag auf der Straße attackiert.

Ein Polizeiauto ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Sie erlitt den Angaben zufolge mehrere Schnitt- und Stichverletzungen im Gesicht, die nicht lebensbedrohlich sind. Rettungskräfte brachten die Frau nach der Tat in ein Krankenhaus. Der Mann stellte sich kurze Zeit später der Polizei. Die Hintergründe der Tat seien bislang nicht bekannt und nun Gegenstand von Ermittlungen, so die Polizei.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Fußball-Bundesliga: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Musik news

Krautrock-Pionier: «As Long As The Light»: Michael Rother bastelt am Spätwerk

People news

Schauspieler: Mehr als «Das Wunder von Bern« - Peter Lohmeyer wird 60

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Internet news & surftipps

Elektronik: China erlaubt Siltronic-Übernahme durch Globalwafers

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Täter nach versuchter Tötung in Brandenburg gefasst

Regional nordrhein westfalen

Ehemann nach tödlicher Attacke auf Frau festgenommen

Regional niedersachsen & bremen

Unbekannter verletzt 28-Jährigen mit Stichen schwer

Regional baden württemberg

Passanten retten Frau und überwältigen Messerstecher

Regional hessen

Jugendliche sollen Mann lebensgefährlich verletzt haben

Regional rheinland pfalz & saarland

Opfer von Hammer-Attacke gestorben

Regional bayern

Mann ersticht Ehefrau: Freiheitsstrafe wegen Totschlags

Regional hamburg & schleswig holstein

Zwei Verdächtige nach Messer-Angriff festgenommen