Razzia wegen Glücksspiel-Verdacht: SEK kam mit Linienbus

08.06.2021 160 Zimmer sind nicht gerade wenig für eine Durchsuchung. Entsprechend groß war das Polizeiaufgebot, das sich ein Hotel vornahm. Offenbar gab es Hinweise auf ein größeres organisiertes Glücksspiel.

Polizisten stehen vor dem Hotel "Panorama" in der Nähe des Kurfürstendamms. Foto: Paul Zinken/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wegen des Verdachts einer illegalen Glücksspiel-Veranstaltung hat die Berliner Polizei mit einer großen Razzia in der Nacht zu Dienstag ein ganzes Hotel durchsucht. Im Einsatz waren fast 300 Polizisten, darunter auch Spezialeinsatzkommandos (SEK), wie am Dienstag mitgeteilt wurde.

160 Zimmer auf 10 Geschossen sowie der Keller des Drei-Sterne-Hotels am Adenauerplatz in der Nähe des Kurfürstendamms wurden durchkämmt. Die Polizei beschlagnahmte zehn Geldspielgeräte, einen Glückspielkoffer und mehrere Kilogramm Marihuana. Festnahmen von Verdächtigen gab es allerdings nicht. Auch stieß die Polizei nicht auf eine Pokerrunde oder ein anderes gerade laufendes Glücksspiel.

Die Durchsuchung begann am Montagabend gegen 22.30 Uhr und dauerte bis zum Dienstagmorgen. Spezialeinsatzkommandos kamen getarnt in einem großen Bus der BVG an. Im Hotel gingen die Polizisten in den Etagen von Zimmer zu Zimmer. Auf der Straße hörte man laute Rufe aus dem Hotel: «Polizei, Polizei». Türen wurden lautstark geöffnet, Lichtschein von Taschenlampen in dunklen Zimmern war zu sehen. Polizisten führten gefesselte Menschen aus dem Gebäude.

Im Hotel traf die Polizei insgesamt 103 Menschen an, darunter auch 2 Kinder. Bei der Feststellung der Identitäten fanden Polizisten diverse gefälschte Ausweise und stellten Verstöße gegen das Aufenthaltsrecht fest. Außerdem fand die Polizei im Gebäude mehrere Büro- und Gewerberäume einer Firma, zu der keine gewerberechtliche Erlaubnis vorlag. Während des Eindringens der Polizei wurde laut Mitteilung ein Wachmann an der Nase verletzt. Die Straße vor dem Hotel war gesperrt, gegenüber standen zahlreiche Schaulustige.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern mit Süle und Musiala - Barça mit Dembélé

Gesundheit

Heiserkeit und raue Stimme: Bei Stimmlippenknötchen sollten Sie wenig sprechen

Das beste netz deutschlands

Autofußball und Tiere falten: Das sind die aktuellen Game-Favoriten aus dem App Store

Internet news & surftipps

Verbraucher: Lahmes Internet? Bundesnetzagentur legt Mess-Vorgaben fest

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Top-Apps: Thermomix-Rezepte, Safari-Feature und Notizblock

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

People news

Musik: Bushido im Ruhrgebiet: Musikvideo bei Bochumer Friseur

People news

Kanzlergattin: Britta Ernst - Ehefrau des Kanzlers und selbst Ministerin

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Großeinsatz der Polizei in Düsseldorfer Hotel

Regional berlin & brandenburg

Verdacht auf Ladendiebstahl: Polizei durchsucht Wohnungen

Regional nordrhein westfalen

Hintergrund für Großeinsatz in Düsseldorfer Hotel unklar

Regional berlin & brandenburg

Mann greift Freundin an und flieht: SEK-Einsatz

Regional berlin & brandenburg

Encrochat-Entschlüsselung: Razzien gegen Hells Angels