Herrmann besorgt über Fackelaufmarsch gegen Corona-Politik

07.12.2021 Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann sieht die Gefahr einer zunehmenden Radikalisierung von Corona-Protesten. Zum Fackelaufmarsch von Gegnern der Corona-Politik vor dem Haus der sächsischen Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) sagte der CSU-Politiker dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (Dienstag): «Die aktuellen Vorfälle in Grimma besorgen mich sehr.» Das sei «ein Angriff auf unsere Demokratie». «Solch bedrohliche Entwicklungen müssen im Keim erstickt werden.» Rund 30 Gegner der Corona-Politik hatten am vergangenen Freitag laut rufend vor dem Wohnhaus von Köpping in Grimma demonstriert. Sie trugen dabei Fackeln und Plakate.

Joachim Herrmann während der Innenministerkonferenz. Foto: Marijan Murat/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Herrmann sagte, auch er sehe «die Gefahr einer zunehmenden Radikalisierung». «Die Zahl der Versammlungsanmeldungen steigt in Bayern ebenso wie der Zulauf zu den Demos der sogenannten Querdenker-Szene.» Auch wenn die meisten Versammlungen störungsfrei verliefen, sei mit großer Sorge zu beobachten, dass ein kleiner, aber wachsender Teil von Rechtsextremisten, Reichsbürgern und Antisemiten versuche, Impfgegner und Corona-Leugner zu vereinnahmen, zitierte das RND den Minister.

«Auch werden Versammlungen teilweise nicht mehr angezeigt, sondern sie finden vermeintlich "spontan" statt», sagte Herrmann. Aufgerufen werde dazu in einschlägigen Telegram-Gruppen. Die Bayerische Polizei sei für derartige Versammlungslagen gut vorbereitet. «Sie wird Verstöße gegen das Versammlungsgesetz ebenso konsequent ahnden, wie sie auch Verstöße gegen die infektionsschutzrechtlichen Vorgaben konsequent zur Anzeige bringt.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Europameisterschaft: Kraftakt für deutsche Handballer beim letzten EM-Auftritt

Job & geld

Nicht einfach abnicken: Die größten Fallen im Arbeitsvertrag

Auto news

Tüv Report 2022: So viel taugt der Seat Alhambra nach längerer Laufzeit

People news

New York: Aus Hell's Kitchen zum Weltstar: Alicia Keys wird 41

Musik news

Musik: Bob Dylan verkauft auch Musik-Katalog

People news

Spanisches Königshaus: Infantin Cristina trennt sich von Ehemann

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Verfassungsschutzchef fordert Härte gegen Corona-Proteste

Regional sachsen

Corona-Politik: Ziemiak verurteilt Fackelaufmarsch

Regional niedersachsen & bremen

Pistorius nach Fackel-Protest für frühes Eingreifen

Regional baden württemberg

Strobl zu radikalem Protest: «So fängt Terror an»

Regional sachsen

Wöller für schnelle Ahndung des Fackel-Protestes

Regional mecklenburg vorpommern

Polizei analysiert Gefährdungslage für Regierungsmitglieder

Regional sachsen

Scholz verurteilt Fackelaufmarsch

Regional sachsen

Ministerin Köpping zu Protest: «Widerwärtig und unanständig»