Fußgängerin angefahren und lebensgefährlich verletzt

06.12.2021 Eine Fußgängerin ist in Niederbayern angefahren und schwer verletzt worden. Die 68-Jährige sei am Montag über eine Straße in Hengersberg (Landkreis Deggendorf) gelaufen, als sie von einem Auto erfasst wurde, sagte ein Polizeisprecher. Die Fahrerin des Wagens habe die Frau auf der unbeleuchteten Fahrbahn offenbar übersehen. Die verletzte Fußgängerin schwebte nach dem Unfall in Lebensgefahr, sagte der Polizeisprecher. Sie sei in eine Klinik gebracht worden.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-Europameisterschaft: Dezimiertes DHB-Team trotzt Corona: Sieg gegen Polen

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Internet news & surftipps

2G oder 3G - plus: Neue Version der Corona-Warn-App zeigt Status an

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Tv & kino

Pandemie: Sebastian Pufpaff hat Corona

Gesundheit

Wachsender Ansturm: Reichen bei Omikron die PCR-Testkapazitäten noch aus?

Auto news

Fiat Panda : Neuauflage als Familie

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Weidezaun nicht unter Strom: Auto rammt ausgebüxte Kuh

Regional niedersachsen & bremen

Verletzter bei Messerattacke in Obdachlosenunterkunft

Regional niedersachsen & bremen

Frau tot in Wohnung gefunden: Verdächtiger in U-Haft

Regional berlin & brandenburg

Fünf schwere Verkehrsunfälle: Seniorin stirbt nach Unfall

Regional berlin & brandenburg

Auto erfasst Fußgängerin und fährt weiter

Regional berlin & brandenburg

82-Jährige an Supermarktparkplatz von Auto erfasst

Regional bayern

Autounfall in Waldstück: Mann lebensgefährlich verletzt

Regional mecklenburg vorpommern

Betrunkene Autofahrerin überfährt Fußgängerin