Derzeit knapp 1200 Soldaten in Bayern im Corona-Einsatz

06.12.2021 Um das Coronavirus zu bekämpfen sind in Bayern zurzeit 1187 Soldaten der Bundeswehr im Einsatz. 767 Soldaten seien auf insgesamt 73 Kontaktnachverfolgungsstellen verteilt, teilte ein Sprecher der Bundeswehr am Montag auf Anfrage in München mit.

Eine Soldatin trägt im Impfzentrum eine Kiste mit Spritzen gegen das Coronavirus. Foto: Sven Hoppe/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ein weiterer Teil entfällt auf Kliniken: In 19 Einrichtungen sind nach Angaben der Bundeswehr 341 Soldaten beschäftigt. 49 weitere leisten Ihren Dienst derzeit in insgesamt zehn Impfzentren. Zudem verteilen sich weitere 30 auf eine Pflegeeinrichtung und 2 Landratsämter.

«Die Soldaten erhalten vor Ort ihren Auftrag durch eine Einweisung der jeweiligen Einrichtung», hieß es von Seiten der Bundeswehr. Kurz nach Beginn der Pandemie waren im Freistaat etwa 200 Soldaten im Corona-Einsatz.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Dfb pokal

Achtelfinale: DFB-Pokal: Das war der Dienstag, das kommt am Mittwoch

Auto news

Neuer Luxus-Stromer: Bentley baut Flying Spur als Plug-in-Hybrid

Job & geld

Steuerrecht: Ist Unternehmenübertragung an Arbeitnehmer eine Schenkung?

People news

Regisseur: Oscar-Ehren mit «La La Land» - Damien Chazelle wird 37

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Auch Schleswig-Holstein setzt auf Bundeswehr-Unterstützung

Regional niedersachsen & bremen

Bundeswehr im Corona-Einsatz: So lange wie nötig

Inland

Bundeswehr: Verteidigungsministerin hofft auf baldige Frau General

Regional thüringen

Knapp 200 Soldaten in Thüringen im Corona-Einsatz

Regional nordrhein westfalen

Kommunen bitten wegen Corona zunehmend Bundeswehr um Hilfe

Regional rheinland pfalz & saarland

40.000 Menschen im Ahrtal von Hochwasser-Folgen betroffen

Inland

Corona-Pandemie: Wehrbeauftragte zu Amtshilfe: «Jetzt sind Zivile gefragt»

Inland

Verteidigung: Immer mehr traumatisierte Soldaten in Behandlung