Familie rettet sich bei Hausbrand ins Freie

06.12.2021 Beim Brand eines Reihenhauses im oberpfälzischen Weiden hat sich eine fünfköpfige Familie gerade noch rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Die Feuerwehr habe die Flammen schnell unter Kontrolle gebracht, teilte die Polizei am Montag mit. Die Eltern seien am Sonntag mit leichten Rauchvergiftungen ins Krankenhaus gekommen, ihre drei Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren blieben den Angaben zufolge unverletzt. Das Haus sei jedoch bis auf Weiteres unbewohnbar, hieß es. Das Feuer sei im Badezimmer des Hauses ausgebrochen, die Brandursache war zunächst unklar. 

Einsatzkräfte der Feuerwehr in Schutzkleidung. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Dfb pokal

Achtelfinale: DFB-Pokal: Das war der Dienstag, das kommt am Mittwoch

Gesundheit

Impfnachweis wird angepasst: Bei Johnson&Johnson Zweitimpfung nötig

People news

Entertainerin: Cher teilt ihre Fitnessroutine mit den Fans

Musik news

U2-Frontmann: Bono mag den Namen seiner Band eigentlich nicht

Internet news & surftipps

Energie: Vantage Towers und Mowea erzeugen Windenergie am Funkmast

Auto news

Porsche Taycan Sport Turismo: Ab März in fünf Versionen

People news

Regisseur: Oscar-Ehren mit «La La Land» - Damien Chazelle wird 37

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Einfamilienhaus in Unterfranken in Flammen: Hoher Schaden

Regional bayern

Mutter rettet ihr Baby aus brennendem Wohnwagen

Regional niedersachsen & bremen

Feuer an Rettungswache richtet Schaden von 400.000 Euro an

Regional berlin & brandenburg

Ein Toter nach Wohnungsbrand in Senftenberg gefunden

Regional baden württemberg

Ein Toter nach Hausbrand in Villingen-Schwenningen

Regional rheinland pfalz & saarland

Feuerwehr löscht Brände in Saarbrücken: Zwei Leichtverletzte

Regional bayern

Schäden in sechsstelliger Höhe bei Bränden in Niederbayern

Regional hamburg & schleswig holstein

Zwei Männer sterben bei Wohnhausbrand: Frau schwer verletzt