Brand in Bauernhaus: 81-Jähriger wird durch Feuer geweckt

05.12.2021 Ein 81-Jähriger ist von einem Feuer in seinem Bauernhaus in Oberrieden (Landkreis Unterallgäu) aufgeweckt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, suchte der Mann daraufhin Hilfe bei den Nachbarn. Das Feuer brach in der Stube aus. Die Flammen breiteten sich in der Nacht zum Sonntag durch die Holzbalkendecke und Fehlböden auch im ersten Stock aus. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass das Feuer auf alte Stallungen des landwirtschaftlichen Anwesens und auf das Nachbarhaus übergriff. Der 81-Jährige wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in eine Klinik gebracht. Der Wohnbereich im Erdgeschoss und das erste Stockwerk des Hauses wurden laut Polizei vollständig zerstört. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf etwa 100.000 Euro. Die Brandursache war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Weltfußballer-Kür: Erneut FCB-Stürmer Lewandowski - oder ärgert Messi wieder?

Job & geld

Zeit des Kennenlernens: Kann mein Arbeitgeber mir in der Probezeit kündigen?

Das beste netz deutschlands

Spiele-Tipp: Mini-Quiz Wordle: Fünf Buchstaben ergeben ein Wort

People news

Multitalent: Für Überraschungen gut - Jim Carrey wird 60

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

#verlobt: Luca Hänni und Christina Luft zeigen sich mit Verlobungsring

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Stadl bei Brand eingestürzt: Fünf Kälber sterben

Regional bayern

Kellerbrand in Passau: Mehrfamilienhaus wird evakuiert

Regional hessen

Brand in Mehrfamilienhaus: Vier Menschen erleiden Schock