Wegen Glätte: Krankenwagen im Einsatz rutscht gegen Baum

03.12.2021 Im Einsatz ist ein Krankenwagen in Oberbayern auf einer glatten Straße gegen einen Baum geprallt. Die Fahrerin habe den Rettungswagen nicht mehr kontrollieren können, nachdem die Hinterachse gebrochen war, teilte die Polizei mit. Wegen der Glätte rutschte der Krankenwagen auf der Bundesstraße 23 bei Oberammergau (Garmisch-Partenkirchen) frontal in den Baum. Ein 81 Jahre alter Patient und zwei Rettungskräfte wurden am Donnerstagabend leicht verletzt. Da der Krankenwagen nicht mehr fahrbereit war, holte ein zweiter Rettungswagen den Patienten ab.

Ein Verkehrsschild, auf dem vor Schnee- und Eisglätte gewarnt wird, ist mit Schnee bedeckt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Dfb pokal

DFB-Pokal: RB Leipzig rumpelt sich gegen Rostock ins Viertelfinale

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Wohnen

Kaufpreise und Bauzinsen: Immobilien werden Experten zufolge weiterhin teurer

Auto news

Erstmals über 1,60 Euro: Deutsche wollen Auto wegen Dieselpreisen stehen lassen

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Angesagte iOS-Apps: Campingurlaub planen und Bilder teilen

People news

Fliegen: Rekordversuch: Junge Pilotin landet bei Frankfurt

Das beste netz deutschlands

Beliebt bei iOS-Spielern: Eintauchen in bekannte Trickfilmwelt: Top-Games der Woche

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Auto kommt bei Glätte von Straße ab und prallt gegen Baum

Regional niedersachsen & bremen

19-Jähriger mit Auto gegen Baum: Lebensgefährlich verletzt

Regional mecklenburg vorpommern

19-Jährige bei Autounfall auf Usedom schwer verletzt

Regional baden württemberg

Unfall auf Bundesstraße mit zwei lebensgefährlich Verletzten

Regional mecklenburg vorpommern

Müdigkeit führt zu Unfall mit zwei Schwerverletzten auf B105