15-Jähriger prügelt Mitschüler krankenhausreif

30.11.2021 Ein 15-Jähriger hat in Sulzbach-Rosenberg einen gleichaltrigen Mitschüler krankenhausreif geschlagen. Die beiden Buben seien auf dem Nachhauseweg von der Schule in einen gewalttätigen Streit geraten, teilte die Polizei am Dienstag mit. Zeugen sahen, wie einer der Jugendlichen den anderen am Montag zu Boden brachte und ihm wuchtige Fausthiebe gegen den Kopf verpasste, wodurch dieser zeitweise das Bewusstsein verloren habe.

Ein Fahrzeug der bayerischen Polizei fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Peter Kneffel/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Herbeigerufene Beamte nahmen den Schläger fest. Der Geschlagene wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den jugendlichen Täter. Der Auslöser des Streits war zunächst unklar.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Turnier in Melbourne: Australian Open: Frustrierter Zverev scheidet aus

People news

Musik: Warum Harry Wijnvoord jetzt einen Schlager singt

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Musik news

Night Call: Years & Years werden offiziell zur Ein-Mann-Band

People news

Monaco: Caroline von Monaco feiert 65. Geburtstag

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Streit im Kinosaal: 17 Menschen durch Reizgas verletzt

Regional nordrhein westfalen

16-Jähriger durch Messer verletzt: 18-Jähriger in U-Haft

Regional niedersachsen & bremen

Schlägerei im Steintorviertel: drei vorläufige Festnahmen