Booster-Misere in Sachsen führt zu Impftourismus im Vogtland

29.11.2021 Die Booster-Misere in Sachsen lässt im Vogtland den Impftourismus nach Bayern blühen. Es werde keine Statistik geführt, aber es sei zu beobachten, dass immer mehr Menschen zur Impfung über die Landesgrenze kämen, sagte die Sprecherin des benachbarten Landkreises Hof, Stefanie Schulze, am Montag der Deutschen Presse-Agentur. «Wir schicken niemanden weg, denn es kommt auf jeden Geimpften an.»

Eine Spritze liegt auf einem Impfpass. Foto: Friso Gentsch/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Während in Sachsen Impfwillige häufig stundenlang in der Kälte vor Impfstellen ausharren und viele mangels Kapazität weggeschickt werden, berichten Impftouristen von kurzen Wartezeiten jenseits der Landesgrenze. Mancher hat dafür am vergangenen Wochenende auch eine einstündige Anfahrt mit dem Auto auf sich genommen.

So konnten sich etwa am Sonntag in der Hofer Freiheitshalle von 8.00 bis 20.00 Uhr Impfwillige ihre Spritze abholen. Allein an diesem Tag seien mehr als 2000 Menschen geimpft worden, sagte Schulze. Am Vortag seien es dort ebenfalls rund 1700 gewesen. Ein Termin ist bei dieser Aktion nicht notwendig.

Im Landkreis Hof können sich Impfwillige neben dem Impfzentrum in Helmbrechts auch bei Aktionen andernorts immunisieren lassen; die Impfungen in der Freiheitshalle sind nur eine davon. Dort sind am Mittwochnachmittag und am Wochenende die nächsten Impfangebote geplant.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Gesundheit

Krampfartige Schmerzen: Wenn Gallensteine zum Problem werden

People news

Fernsehgesicht: Entertainerin Michelle Hunziker wird 45

1. bundesliga

20. Spieltag: Bayern lassen Hertha keine Chance - Nun Sechs-Punkte-Polster

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Musik news

Musik-Experte: Produzent und «DSDS»-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Schneefall sorgt auf der A72 bei Zwickau für Verkehrschaos

Regional sachsen

Messerangreifer schuldunfähig: Unterbringung in Psychiatrie

Regional bayern

Holetschek: Kein Corona-Impfstoffmangel in Bayern

Regional sachsen

Erzgebirgslandrat Vogel: Aussprache für Weihnachtsmärkte

Regional sachsen

Personen ab 70 Jahren können wieder Impftaxi buchen

Regional sachsen

Wintereinbruch in Sachsen: Fichtelberg mit Schneedecke

Regional sachsen

Schnee lockt Skifahrer und Rodler ins Gebirge

Regional sachsen anhalt

Zeitplan für Regierungsbildung steht: CDU zufrieden