Autofahrer erfasst Wanderer bei Schneeregen: Schwer verletzt

28.11.2021 Bei Schneeregen und schlechten Sichtverhältnissen hat ein Autofahrer einen Wanderer im oberfränkischen Landkreis Forchheim erfasst. Der 26 Jahre alte Fußgänger wurde schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Der Mann war demnach zusammen mit drei anderen Wanderern in der Dämmerung am Samstag bei Wiesenttal unterwegs. Der 20 Jahre alte Autofahrer habe die Gruppe zu spät bemerkt und trotz eines sofortigen Ausweichmanövers den Mann am rechten Fahrbahnrand erfasst.

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Weltfußballer-Kür: Erneut FCB-Stürmer Lewandowski - oder ärgert Messi wieder?

Job & geld

Zeit des Kennenlernens: Kann mein Arbeitgeber mir in der Probezeit kündigen?

Das beste netz deutschlands

Spiele-Tipp: Mini-Quiz Wordle: Fünf Buchstaben ergeben ein Wort

People news

Multitalent: Für Überraschungen gut - Jim Carrey wird 60

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

#verlobt: Luca Hänni und Christina Luft zeigen sich mit Verlobungsring

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Unfälle durch Schnee und Glätte: Ein Schwerverletzter

Regional bayern

66-Jähriger stirbt beim Verladen von Holz

Regional berlin & brandenburg

Zwei Unfälle mit jungen Fußgängern: einmal mit Fahrerflucht

Regional baden württemberg

Unfall mit Lastwagen: Fußgänger wird in See geschleudert

Regional bayern

Zwei Unfälle mit zwei schwer verletzten Motorradfahrern

Regional rheinland pfalz & saarland

Das Wetter bleibt ungemütlich und die Straßen werden glatt

Regional bayern

Vom Bus erfasst: Zwei Unfälle mit Schwerverletzten

Regional sachsen anhalt

A2 nach Unfall bei Burg stundenlang gesperrt